Mein FILMSTARTS
Kompletter Produktionsstopp für "Maze Runner 3": Verletzung von Dylan O’Brien ernster als angenommen
Von Annemarie Havran — 30.04.2016 um 10:40
facebook Tweet

Die Fortführung des „Maze Runner“- Franchise verzögert sich weiter. Nachdem die Dreharbeiten nach einem Unfall von Hauptdarsteller Dylan O’Brien zunächst angehalten wurden, musste man sie nun vorerst gänzlich einstellen.

Twentieth Century Fox
Wie Deadline berichtet, hat sich 20th Century Fox entschlossen, vorerst nicht an der Jugendbuch-Verfilmung „Maze Runner 3: The Death Cure“ weiterzuarbeiten. Nachdem die bereits gestarteten Dreharbeiten nach einer Verletzung des Hauptdarstellers Dylan O’Brien am 17. März 2016 angehalten werden mussten, wurde die Wiederaufnahme des Drehs nun auf unbestimmte Zeit verschoben. Als Grund wird genannt, dass sich O’Briens Verletzungen als schwerwiegender als bisher angenommen entpuppten.

Die Verletzung zog sich Dylan O’Brien am Set von „Maze Runner 3“ im kanadischen Vancouver zu. Es soll sich um einen schweren Sturz von einem Fahrzeug in Bewegung gehandelt haben, genauere Informationen zur Art der Verletzung wurden jedoch nicht offiziell bekannt. Es ist von Knochenbrüchen, teilweise im Gesicht, und einer Gehirnerschütterung die Rede, eine Einlieferung des Schauspielers ins Krankenhaus wurde notwendig. Deadline zitiert 20th Century Fox zu den aktuellen Entwicklungen: „Die Wiederaufnahme der Dreharbeiten zu ‚Maze Runner: The Death Cure‘ wurde erneut verschoben, um Dylan O’Brien mehr Zeit für die volle Genesung von seinen Verletzungen zu geben. Wir wünschen ihm schnelle Erholung und freuen uns, die Produktion so bald wie möglich neu zu starten.“

Ursprünglich sollten die Dreharbeiten am 9. Mai 2016 wiederaufgenommen werden. Ob der geplante Kinostart des Trilogie-Finales von Regisseur Wes Ball am 16. Februar 2017 mit den aktuellen Verzögerungen noch eingehalten werden kann, bleibt abzuwarten. In der „Maze Runner“-Filmreihe, die auf den Jugendbüchern von James Dashner basiert, findet sich Dylan O’Brien als Hauptfigur Thomas zunächst auf einer Lichtung voller Jugendlicher wieder, die von einem Labyrinth umgeben ist. Ohne Erinnerungen an sein bisheriges Leben begibt sich Thomas mit seinen neuen Freunden (u. a. Kaya Scodelario, Thomas Brodie-Sangster) auf die Suche nach einem Ausweg und entdeckt Unglaubliches…




facebook Tweet
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
  • WhiteNightFalcon
    Bin gespannt. Wäre für Fox natürlich ein optimaler Grund das ganze Projekt zu canceln. Wobei ich vermute, dass sie die Verletzung durchaus auch zu ihren Gunsten nutzen könnten/werden.... :-/
  • WhiteNightFalcon
    Aber auch keine Überflieger. Aber warten wir ab. Der Junge soll sich erstmal erholen.
  • Sven - Deathcore
    "Knochenbrüche im Gesicht". Warum nehmen die für solche Szenen keine Stuntmans, die für so etwas ausgebildet wurden? Der Junge ist ja fast noch ein Kind. Also da frage ich mich doch, ob die Sicherheitsleute am Set wirklich ihren Job machen.
  • Mr.Anderson.
    Dann erstmal gute Besserung an ihn. Knochenbrüche im Gesicht und Gehirnerschütterung heißt eigentlich, dass er mit dem Gesicht aufgekommen ist.Die Frage ist ob es eine Actionszene war, wenn ja hätte man eigentlich einen Stuntman wie unten von "Sven-Deathcore" bereits geschrieben einsetzen sollen.Es könnte aber auch nur ein Unfall gewesen sein und gar keine Actionszene.Hoffentlich gehts ihm dann bald wieder besser.
  • WhiteNightFalcon
    Das Gesicht auf einen anderen Darsteller packen funktioniert nicht 100%. Selbst bei Fast 7 konnte man mit etwas Übung erkennen, wo welche Szenen Paul Walker nicht selbst absolviert hat.
  • Sven - Deathcore
    Das ist nicht im geringsten dasselbe! Oder sind sie als Kind auch immer auf fahrenden Autos herumgetollt?
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
Verschwörung Trailer DF
Gesponsert
Dumbo Trailer DF
The Favourite - Intrigen und Irrsinn Trailer DF
Godzilla 2: King Of The Monsters Trailer DF
Pokémon Meisterdetektiv Pikachu Trailer DF
Fighting With My Family Trailer OV
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten In Produktion
"Suicide Squad"-Spin-off "Birds Of Prey": Darum bilden Harley Quinn, Huntress & Co. ein Team
NEWS - In Produktion
Donnerstag, 15. November 2018
"Suicide Squad"-Spin-off "Birds Of Prey": Darum bilden Harley Quinn, Huntress & Co. ein Team
Kampfansage an Netflix: Gigantisches Horror-Projekt der "Halloween"-Macher bei Amazon
NEWS - In Produktion
Donnerstag, 15. November 2018
Kampfansage an Netflix: Gigantisches Horror-Projekt der "Halloween"-Macher bei Amazon
Alle Kino-Nachrichten In Produktion
Die meisterwarteten Filme
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top