Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Conni & Co.": Emma Schweiger, ein süßer Hund und viele bekannte deutsche Schauspieler im neuen Trailer zur Buch-Verfilmung
    Von Tobias Mayer — 20.06.2016 um 18:07
    facebook Tweet

    Conni (Emma Schweiger) kommt in die siebte Klasse und wird dort garantiert „die einzigste“ sein, die noch kein Handy hat. Was an diesem Satz falsch ist und wer noch so alles in der Kinderbuch-Verfilmung mitspielt, seht ihr im neuen Trailer:

    Von ihren Eltern Annette (Kim Bitter) und Jürgen (Ken Duken) lernt Conni (Emma Schweiger), dass es das Wort „einzigste“ nicht gibt. Doch das aufgeweckte, abenteuerlustige Mädchen lernt in „Conni & Co.“ natürlich noch viel mehr – z. B., was der undurchschaubare Schuldirektor (Heino Ferch) Fieses mit ihrem Hund Frodo vorhat…

    Junge Leser und Zuhörer kennen Conni aus Büchern und Hörspielen. Sie wird dort immer älter – nun ist sie alt genug für ihren ersten Kinofilm, inszeniert von Franziska Buch („Bibi Blocksberg und das Geheimnis der blauen Eulen“).

    Oskar Keymer spielt Connis besten Freund Paul, Ben Knobbe spielt ihren Bruder Jakob. Daneben treten, wie in deutschen Kinder- und Jugendfilmen üblich, viele bekannte ältere Gesichter auf, in „Conni & Co.“ u. a. noch Kurt Krömer, Iris Berben, Anneke Kim Sarnau und Emmas Papa Til Schweiger. Kinostart ist am 18. August 2016.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top