Mein FILMSTARTS
"Star Trek Discovery": Teaser und Details zur neuen "Star Trek"-Serie
Von Björn Becher — 24.07.2016 um 09:10
facebook Tweet G+Google

Auf der Comic-Con in San Diego wurde der Titel der neuen „Star Trek“-Serie enthüllt. Einen Teaser und ein paar Details zu „Star Trek Discovery“ gab es obendrauf.

Auf den Cast zu „Star Trek Discovery“ müssen wir zwar noch warten, aber die Macher hatten ein paar andere Enthüllungen im Gepäck, als sie auf der Comic-Con in San Diego zu Gast waren. An erster Stelle ist das natürlich der Titel, der den Namen des neuen Raumschiffs - U.S.S. Discovery (NCC-1031) - beinhaltet, das mit einer komplett neuen Crew Abenteuer im All erleben soll.

Autor Bryan Fuller versprach daneben, dass man einen neuen Weg gehen wird. Im Gegensatz zu den bisherigen „Star Trek“-Serien werde man „nicht episodisch“ erzählen. In früheren „Star Trek“-Serien wurde meist jede Folge eine neue Geschichte behandelt, es gab höchstens einmal Erzählungen, die sich über ein paar Episoden erstreckten. Dies wird nun anders sein: „Wir werden Geschichten erzählen, als wäre es ein Roman“, so Fuller. Die Veröffentlichungsweise der Serie, die in den USA über den Streamingdienst des TV-Senders CBS zur Verfügung gestellt wird, ermögliche dies. So müssen Zuschauer keine Angst haben, eine Episode zu verpassen und dann der Handlung nicht mehr folgen zu können, denn schließlich sind alle veröffentlichten Folgen weiterhin abrufbar. In Deutschland werden die Episoden der neuen Serie, die Anfang 2017 ihre Premiere feiert, über Netflix verfügbar sein.

„Star Trek Discovery“ stammt von dem Autorenduo Bryan Fuller und Alex Kurtzman, die beide bereits reichlich Erfahrung im legendären Universum von Gene Roddenberry vorweisen können. Fuller begann seine Karriere als Autor für „Star Trek: Deep Space Nine“ und „Star Trek: Voyager“. Kurtman gehörte zum Autorenteam von J.J. Abrams' Kino-Neulaunch „Star Trek“ sowie dem Sequel „Star Trek Into Darkness“.

CBS
Das neue Raumschiff, die U.S.S. Discovery (NCC-1031).
facebook Tweet G+Google
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
  • WhiteNightFalcon
    Das Schiff wirkt auf mich etwas gewöhnungsbedürftig. Flache Warpantriebe und die Untertassensektion hat viel von der Schale an einem Roulettetisch mit ihren Einbuchtungen vor dem äußeren nach oben (!?) gebogenen Rand.Bin aber trotzdem neugierig auf mehr.
  • WhiteNightFalcon
    Lt bisherigen Angaben soll sie keinerlei Bezug zu den drei Reboot-Teilen haben, sondern in der alten Zeitlinie spielen.
  • WhiteNightFalcon
    Oder einfach ne Weiterentwicklung von Cochrans Phoenix, bei der die Antriebe ja auch flach an der Seite waren. Die Kennung NCC 1031 weißt ja auch darauf hin, dass die Serie geraume Zeit vor Kirks Enterprise NCC 1701 spielt. Könnte also ein Bindeglied von Archers Enterprise zur Originalserie sein.
  • Tobias D.
    Mit jeder Generation gibt es andere Baustile. Ist halt so.
  • WhiteNightFalcon
    Ich bin da ohnehin altmodisch. VOD interessiert mich bisher nicht die Bohne und nur weil ich Comicfilme mag, muss ich noch lange nicht die TV-Serien sehen. Die letzten TV-Serien neueren Datums, die mich interessiert haben, waren lediglich Homeland und The Mentalist und bei Star Trek warte ich auch gerne, bis es sie auf DVD gibt.
  • WhiteNightFalcon
    Irgendwann werden wir sicher erfahren, was als Designvorbild diente. :-)
  • Modell-101
    Also mir gefällt es. Der Soundtrack dazu ist auch geil. Ich freu mich.
  • Frank F.
    Klasse, bewegte Bilder zum kommenden Raumschiff, und die Vorfreude steigt. Ein Traum wird wahr...die Filmreihe wird fortgesetzt. Das Schiff gefällt, Bryan Fuller reicht mir als Referenz, das Konzept „Wir werden Geschichten erzählen, als wäre es ein Roman“ klingt ok und macht neugierig auch auf die Charaktere..denn die müssen das Ganze tragen und gut umsetzen, sonst wirds ungemütlich.Wird es wieder einen Vulkanier an Bord geben, oder verfolgt man die TNG Linie?! Wie auch immer...kann kommen #ThumbsUp*edit: An die Zweifler und chronischen Meckerer, dass ist nur Footage namens "Test Flight"!Warum soviele Portale und auch Filmstart daraus einen Trailer oder Teaser dichten, ist mir nicht klar. Kein Wunder, dass dann gleich wieder alles verdreht und falsche Tatsachen diskutiert werden.
  • WhiteNightFalcon
    Um die Drehbücher würde ich mir mal noch keine so großen Gedanken machen. Jede Star Trek Serie musste sich erst warm laufen, jeder Cast seine Tonart finden. Aber so Mitte der 2. Staffel sollte erkennbar sein, wo die Reise hingeht.
  • WhiteNightFalcon
    Würde vom rustikalen Look sogar sagen, zwischen NX01 und NCC 1701. Ein zweckmäßiges Schiff ohne die Eleganz einer NCC 1701 D etwa..
  • WhiteNightFalcon
    Stimmt. Legastenie in dem Fall meinerseits... :-/
  • Knarfe1000
    Und das ist auch gut so.
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Meisterwartete neue Serien
Charmed (2018)
1
Charmed (2018)
Drama, Fantasy
Erstaustrahlung
14. Oktober 2018 auf CW
Alle Videos
Legacies
2
Legacies
Drama, Fantasy
Erstaustrahlung
25. Oktober 2018 auf CW
Alle Videos
The Rookie
3
The Rookie
Komödie, Drama
Erstaustrahlung
16. Oktober 2018 auf ABC
Alle Videos
Titans
4
Titans
Fantasy, Action
Erstaustrahlung
12. Oktober 2018 auf
Alle Videos
Die meisterwarteten Serien
Weitere Serien-Nachrichten
Netflix-Serie "Diablo" wohl animiert und für Erwachsene
NEWS - Kommende Serien
Freitag, 21. September 2018
Netflix-Serie "Diablo" wohl animiert und für Erwachsene
12x Horror von den "The Purge"-Machern: Erster Trailer zur Anthologie-Serie "Into The Dark"
NEWS - Kommende Serien
Freitag, 21. September 2018
12x Horror von den "The Purge"-Machern: Erster Trailer zur Anthologie-Serie "Into The Dark"
Das WIRKLICH neue "Games of Thrones": Raymond Feists "Midkemia-Saga" wird zur Serie
NEWS - Kommende Serien
Freitag, 21. September 2018
Das WIRKLICH neue "Games of Thrones": Raymond Feists "Midkemia-Saga" wird zur Serie
"Charmed": Die Hexen-Schwestern erlangen ihre Kräfte im neuen Trailer zum Reboot
NEWS - Kommende Serien
Donnerstag, 20. September 2018
"Charmed": Die Hexen-Schwestern erlangen ihre Kräfte im neuen Trailer zum Reboot
"Wonder Woman"-Autor entwickelt neue TV-Serie über Marvel-Superheldinnen
NEWS - Kommende Serien
Donnerstag, 20. September 2018
"Wonder Woman"-Autor entwickelt neue TV-Serie über Marvel-Superheldinnen
Halloween auf Netflix: Deutscher Trailer zur Horror-Serie "Spuk in Hill House"
NEWS - Kommende Serien
Mittwoch, 19. September 2018
Halloween auf Netflix: Deutscher Trailer zur Horror-Serie "Spuk in Hill House"
Alle Serien-Nachrichten
Top-Serien
Maniac (2018)
1
Von Patrick Somerville
Mit Emma Stone, Jonah Hill, Justin Theroux
Komödie, Drama
Jack Ryan
2
Von Carlton Cuse, Graham Roland
Mit John Krasinski, Wendell Pierce, Abbie Cornish
Spionage, Thriller
The Purge
3
Von Thomas Kelly, James DeMonaco
Mit Gabriel Chavarria, Hannah Emily Anderson, Jessica Garza
Drama, Horror
Charmed (2018)
4
Von Amy Rardin, Jessica O'Toole
Mit Madeleine Mantock, Melonie Diaz, Sarah Jeffery
Drama, Fantasy
Top-Serien
Back to Top