Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Gerüchte zu "Deutschland 86" bestätigt: Amazon setzt Kritikererfolg "Deutschland 83" fort
    Von Björn Becher — 14.10.2016 um 09:23
    facebook Tweet

    Bereits im Sommer 2016 gab es Gerüchte, dass die von Kritikern gepriesene Serie „Deutschland 83“ von Online-Dienst Amazon fortgesetzt werden könnte. Dies ist nun der Fall. Die zweite Staffel trägt den Titel „Deutschland 86“.

    RTL / Robert Grischek
    Die Kritiker waren begeistert, die Zuschauer, die eingeschaltet haben, zu großen Teilen auch. Doch es waren deutlich zu wenige, damit sich für TV-Sender RTL eine Fortsetzung zu „Deutschland 83“ rentiert hätte. Daher musste ein weiterer Partner ins Boot geholt werden und der wurde nun gefunden. Wie die Produktionsfirma Ufa Fiction mitteilte, ist Amazon jetzt an Bord. Der Streamingdienst bekommt dafür die exklusiven Rechte, die Fortsetzung „Deutschland 86“ zu zeigen. Ab 2018 soll diese für Amazon-Prime-Kunden kostenfrei zur Verfügung stehen. Gedreht werden soll im Laufe des Jahres 2017.

    Sender RTL bleibt übrigens ebenfalls involviert und bekommt eine Option auf die TV-Rechte. RTL plant die Serie dann ebenfalls im Laufe des Jahres 2018 zu zeigen, die Ausstrahlung darf aber erst nach der Premiere auf Amazon erfolgen. Für den Streamingdienst ist es übrigens ein weiterer Schritt auf dem Markt deutscher Produktionen. Im Laufe des Jahres 2017 erscheint mit „You Are Wanted“ von und mit Matthias Schweighöfer bereits die erste deutsche Amazon-Serien-Eigenproduktion.

    Wie der Titel schon andeutet, spielt „Deutschland 86“ drei Jahre nach den Ereignissen von „Deutschland 83“. Der ostdeutsche Agent Martin Rauch (Jonas Nay) wurde nach Afrika verbannt – bis sich ihm eine neue Chance bietet. Während in Europa gerade eine neue Form des Terrorismus wütet, wird er auf eine Mission geschickt, die ihn rund um die Welt führt – von Johannesburg über Tripolis, Paris, Westberlin bis zurück nach Ostberlin…

    Wer „Deutschland 83“ bislang verpasst hat, bekommt durch die Zusammenarbeit der Ufa und Amazon übrigens einen schönen unmittelbaren Nebeneffekt zu spüren. Ab sofort ist die gesamte erste Staffel für Prime-Kunden kostenlos auf dem Streamingdienst verfügbar.




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top