Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Disney verschiebt "Indiana Jones 5" nach hinten
    Von Björn Becher — 25.04.2017 um 20:39
    facebook Tweet

    Fans müssen noch länger auf das nächste Abenteuer von Indiana Jones warten. Der neue Starttermin für den fünften Teil der Reihe mit Harrison Ford ist nun erst im Jahr 2020.

    Paramount Pictures
    Eigentlich sollte „Indiana Jones 5“ am 18. Juli 2019 in die deutschen Kinos kommen, doch Disney verschiebt den Film nun um ein ganzes Jahr nach hinten. Erst am 10. Juli 2020 ist der US-Start, am 9. Juli 2020 dann wohl der deutsche Kinostart. Damit kommt das fünfte Indy-Abenteuer von Steven Spielberg nur wenige Tage vor dem 78. Geburtstag von Harrison Ford am 13. Juli 2020 in die Kinos.

    Der Grund für die Verschiebung ist wohl, dass Disney den alten Starttermin für ein anderes Projekt braucht, bei dem die Planung schon weiter vorangeschritten ist. Die von Jon Favreau („The Jungle Book“, „Iron Man“) inszenierte Neuverfilmung von „Der König der Löwen“ startet nun im Juli 2019 auf dem alten Termin von „Indiana Jones 5“.

    Daneben kündigte Disney noch an, dass „Die Eiskönigin 2“ am 27. November 2019 in die US-Kinos kommt (noch kein deutscher Termin) und setzte für „Star Wars 9“ einen Start im Mai 2019 fest.




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top