Mein FILMSTARTS
"The Big Bang Theory": Produzent stellt Liebesglück für Raj in der 11. Staffel in Aussicht
Von Woon-Mo Sung — 11.09.2017 um 15:11
facebook Tweet G+Google

Die elfte Staffel „The Big Bang Theory“ steht zumindest in den USA in den Startlöchern und wird einige Veränderungen mitbringen. Und ginge es nach Produzent Steve Molaro, wird auch Raj endlich zu seinem Glück kommen.

Während in Deutschland noch die übrigen Episoden der zehnten Staffel „The Big Bang Theory“ gezeigt werden, steht die elfte in den USA kurz vor ihrer Premiere. Am 25. September 2017 ist es dann so weit und für einige der beliebten Nerds wird die neue Runde jede Menge Veränderungen mitbringen. In einem Interview mit der englischsprachigen Glamour äußerte sich der Ausführende Produzent Steve Molaro auch zu Raj (Kunal Nayyar) und was die elfte Staffel für ihn bereithalten könnte.

"The Big Bang Theory": In der 11. Staffel könnte es Veränderungen in gleich 2 Beziehungen geben

Fans wissen, dass es Raj in punkto Liebesglück ganz besonders schwer hatte bei „Big Bang Theory“. Ganze sechs Staffeln lang konnte er nur mit Frauen reden, wenn er Alkohol intus hatte und auch danach scheiterten seine Beziehungen. Ferner kündigten sich bereits in Staffel zehn finanzielle Probleme für ihn an, da er nicht mehr das Geld seines Vaters annehmen und lieber auf eigenen Beinen stehen möchte. Raj wird also schon lange vom Pech verfolgt – ob sich daran endlich etwas ändern wird?

Ginge es nach Molaro, würde sich für Raj auf jeden Fall einiges zum Guten wenden: „Ich möchte, dass Raj glücklich wird und Glück in sich selbst findet. Heißt das, dass er einen anderen Menschen finden wird? Ich weiß es nicht. Vielleicht könnte er einen großen Erfolg bei der Arbeit haben. Manchmal bleiben wir so sehr an den Liebesbeziehungen hängen, dass wir dabei vergessen, dass es sich wirklich um fähige, brillante Wissenschaftler handelt, die sehr gut sind in dem was sie tun. Also, egal ob in der Liebe oder bei der Arbeit, ich hoffe Raj wird irgendwie ein wenig Erfolg haben.“

Zu wenig Nerd, zu viel Liebe

Fans werden Raj das sicher gönnen, sollte das Glück wirklich eintreffen. Kritiker hingegen werden auch weiterhin mit der Nase rümpfen und sich darüber beschweren, dass der Fokus der Serie schon lange viel zu stark auf den Beziehungen liegt und nerdige Themen an den Rand gedrängt wurden. Das ist zumindest im Netz schon seit geraumer Zeit und regelmäßig zu vernehmen. In diesem Zusammenhang mutet der Satzteil Molaros „Manchmal bleiben wir so sehr an den Liebesbeziehungen hängen, dass wir dabei vergessen […]“ wie ein leises Schuldgeständnis ein – ändern wird sich aber in der Hinsicht voraussichtlich trotzdem nicht viel.

Die elfte Staffel „The Big Bang Theory“ wird am 25. September 2017 im US-Fernsehen starten, auf iTunes und Amazon wird man die englischen Folgen dann auch in Deutschland zu sehen bekommen. Im Free-TV laufen aktuell noch montags um 20:15 die neuen Folgen der zehnten Staffel.

The Big Bang Theory: Wie viel weißt du? Das FILMSTARTS-Quiz (leicht)

 

facebook Tweet G+Google
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Meisterwartete neue Serien
Marvel's Cloak & Dagger
1
Marvel's Cloak & Dagger
Fantasy, Romanze
Erstaustrahlung
7. Juni 2018 auf Freeform
Alle Videos
The Innocents
2
The Innocents
Drama, Fantasy
Erstaustrahlung
24. August 2018 auf Netflix
Alle Videos
Jack Ryan
3
Jack Ryan
Spionage, Thriller
Erstaustrahlung
31. August 2018 auf Amazon
Alle Videos
You - Du wirst mich lieben
4
You - Du wirst mich lieben
Drama, Thriller
Erstaustrahlung
9. September 2018 auf Lifetime
Alle Videos
Die meisterwarteten Serien
Weitere Serien-Nachrichten
"Midnight Sun": Bestialische Mordserie und endlose Tage im düsteren ZDF-Krimi-Event
NEWS - Serien im TV
Sonntag, 27. Mai 2018
"Midnight Sun": Bestialische Mordserie und endlose Tage im düsteren ZDF-Krimi-Event
"Unbreakable Kimmy Schmidt": Trailer zur 4. und letzten Staffel der Netflix-Comedy
NEWS - Serien im TV
Sonntag, 27. Mai 2018
"Unbreakable Kimmy Schmidt": Trailer zur 4. und letzten Staffel der Netflix-Comedy
Amazon rettet "The Expanse": Abgesetzte Sci-Fi-Serie bekommt doch noch 4. Staffel
NEWS - Serien im TV
Samstag, 26. Mai 2018
Amazon rettet "The Expanse": Abgesetzte Sci-Fi-Serie bekommt doch noch 4. Staffel
"Tote Mädchen lügen nicht": Darum wäre eine 3. Staffel vollkommener Blödsinn
NEWS - Serien im TV
Freitag, 25. Mai 2018
"Tote Mädchen lügen nicht": Darum wäre eine 3. Staffel vollkommener Blödsinn
Der Kapitän geht von Bord: Sascha Hehn verlässt das "Traumschiff" und übt Kritik am ZDF
NEWS - Serien im TV
Freitag, 25. Mai 2018
Der Kapitän geht von Bord: Sascha Hehn verlässt das "Traumschiff" und übt Kritik am ZDF
"Game Of Thrones": Emilia Clarke deutet kontroverses Ende für Daenerys in Staffel 8 an
NEWS - Serien im TV
Donnerstag, 24. Mai 2018
"Game Of Thrones": Emilia Clarke deutet kontroverses Ende für Daenerys in Staffel 8 an
Alle Serien-Nachrichten
Top-Serien
Tote Mädchen lügen nicht
1
Von Brian Yorkey
Mit Dylan Minnette, Katherine Langford, Christian Navarro
Drama
Safe
2
Von Danny Brocklehurst, Harlan Coben
Mit Michael C. Hall, Amanda Abbington, Marc Warren
Drama, Thriller
You Are Wanted
3
Von Richard Kropf, Christoph Bob Konrad, Hanno Hackfort
Mit Michael Landes
Thriller
Westworld
4
Von Lisa Joy, Jonathan Nolan
Mit Evan Rachel Wood, Thandie Newton, Jeffrey Wright
Drama, Western
Top-Serien
Back to Top