Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Zum Kinostart von "The Commuter": 8 spektakuläre Filme, die in Zügen spielen
    Von Carsten Baumgardt — 10.01.2018 um 07:00
    facebook Tweet

    In „The Commuter“ (Kinostart: 11. Januar 2018) verlegt Regisseur Jaume Collet-Serra seine Geschichte in die beklemmende Enge eines fahrenden Zuges. Grund genug, euch herausragende Zug-Filme vorzustellen.

    "Darjeeling Limited" (2007)

    Darum geht’s: Francis (Owen Wilson) will die Familienbande zu seinen Brüdern Peter (Adrien Brody) und Jack (Jason Schwartzman) wieder stärken. Seit der Beerdigung ihres Vaters haben sich die drei nicht mehr gesehen. Nun fährt das entfremdete Trio gemeinsam im Zug The Darjeeling Limited quer durch Indien. Francis hat die Wiedervereinigung genauestens geplant und sogar seinem Assistenten (Wally Wolodarsky) eine Rolle zugedacht.

    Deshalb lohnt sich die filmische Zugfahrt: Damit die drei Brüder zusammenfinden, müssen sie einige Abenteuer bestehen - natürlich nach der gewohnt skurrilen Manier von Regisseur Wes Anderson („Grand Budapest Hotel“). Hier werden Spleens und grotesker Humor gepflegt, der Dialogwitz sprüht nur so aus den schrägen Figuren auf ihrer spirituellen Zugreise durch exotische Landschaften. Hier verstärkt die Konzentration auf den räumlich eng begrenzten Schauplatz des Zuges, der die Figuren ganz natürlich zusammenbringt, noch den Kontrast zwischen den Kulturen, zwischen Innen und Außen, Komischem und Ernstem. So entdecken die Protagonisten auf der Reise im Darjeeling Limited am anderen Ende der Welt schließlich auch sich selbst und was ihnen am nächsten ist, ganz neu.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    • "The Commuter": Finaler Trailer zum Zug-Action-Thriller mit Liam Neeson
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top