Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Der König der Löwen": In Disneys Realverfilmung werden nur 4 Songs aus dem Original verwendet
    Von Annemarie Havran — 19.02.2018 um 11:51
    facebook Tweet

    Nur vier Titel aus dem oscarprämierten „König der Löwen“-Animationsfilm sollen in der Realverfilmung Verwendung finden. Erhalten blieben uns aber natürlich die großen Hits wie „Can You Feel The Love Tonight“...

    Disney

    Der König der Löwen“ wird ab dem 18. Juli 2019 im Kino brüllen, diesmal als Realverfilmung des Stoffes um einen royalen Bruderzwist und ein verbanntes Löwenjunges. Jon Favreau, der auch schon die „Dschungelbuch“-Realverfilmung für Disney inszenierte, sitzt auf dem Regiestuhl. „Der König der Löwen“ begeistert vor allem durch seine Musik, für die er zwei Oscars gewann - für den Score von Hans Zimmer und den Song „Can You Feel The Love Tonight“ von Elton John und Tim Rice – und die auch in einem erfolgreichen Bühnen-Musical zu hören ist. Die gute Nachricht für Fans: Elton John wird auch diesmal für eine Komposition zuständig sein und gemeinsam mit Rice und Beyoncé einen neuen Abspanntitel beisteuern. Die schlechte: Aus dem Originalfilm schaffen es nur vier Lieder in das Remake.

    Dies werden aber immerhin die großen Knaller sein: Laut The Sun erklärte Tim Rice, dass „Can You Feel The Love Tonight”, „Hakuna Matata“, „Circle Of Life“ und „I Just Can’t Wait To Be King“ bei der Realverfilmung aus den Boxen schallen werden. Damit entfällt beispielsweise Scars große Solo-Nummer „Be Prepared“ – Chiwetel Ejiofor in der Rolle des bösen Thronusurpators dürfte aber bestimmt einen neuen Song auf die Stimmbänder geschneidert bekommen. In den weiteren Hauptrollen agieren unter anderem Donald Glover als Simba, Beyoncé als Nala und James Earl Jones als Mufasa – den er übrigens auch schon in dem Animationsfilm sprach.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Titaneus
      nur 4... als wäre einer nicht schon unerträglich genug.
    • Pändabar
      Klar, sicher schade im ersten Moment, aber für mich klingt das erstmal nur so, dass die anderen Lieder nicht gesungen werden. Heißt aber ja nicht, dass sie anderweitig - subtiler - eingebunden werden. Irre ich mich oder hat man z.B. in The Jungle Book auch King Louies 'I wanna be like you' nicht gesungen, sondern einfach als Untermalung benutzt, was deutlich besser gepasst hat zum erwachseneren Ton des Films.
    • g
      . Damit entfällt beispielsweise Scars große Solo-Nummer „Be Prepared“xxxxxxxsehr schade vielleicht schafft der song es ja doch noch in den film
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Jumanji 2: The Next Level Trailer DF
    Ip Man 4 Trailer OV
    Black Widow Trailer DF
    James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben Trailer DF
    Mulan Trailer DF
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    Die wilde Arthouse-Variante von "Ocean's Eleven": Trailer zur Gangster-Komödie "La Gomera"
    NEWS - In Produktion
    Donnerstag, 5. Dezember 2019
    Die wilde Arthouse-Variante von "Ocean's Eleven": Trailer zur Gangster-Komödie "La Gomera"
    Ob den Fans das passt? J.J. Abrams verspricht neue Machtfähigkeiten in "Star Wars 9"
    NEWS - In Produktion
    Donnerstag, 5. Dezember 2019
    Ob den Fans das passt? J.J. Abrams verspricht neue Machtfähigkeiten in "Star Wars 9"
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top