Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Trailer zu Musiker-Biopic "Gundermann": Der junge Keith Richards wird zum DDR-Rocker
    Von Tobias Tißen — 15.04.2018 um 03:00
    facebook Tweet

    In „Das wilde Leben“ spielte Alexander Scheer Keith Richards, in „Fluch der Karibik 5“ die junge Version des vom Rolling-Stones-Gitarristen verkörperten Edward Teague. In „Gundermann“ ist er nun als titelgebender DDR-Liedermacher zu sehen:

    Regie führte beim Musiker-Biopic „Gundermann“ Andreas Dresen, der zuletzt die Kinderbuch-Verfilmung „Timm Thaler oder das verkaufte Lachen“ in die Kinos brachte. Neben Hauptdarsteller Alexander Scheer – der erst vor kurzem im Geisel-Drama „Gladbeck“ zu sehen war – standen unter anderem noch Milan Peschel („Der Nanny“) und Axel Prahl („Tatort“) vor der Kamera. „Gundermann“ startet am 23. August 2018 in den deutschen Kinos.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top