Mein FILMSTARTS
    "City Of Lies": Neuer Film mit Johnny Depp steht plötzlich ohne Kinostarttermin da
    Von Monique Stibbe — 07.08.2018 um 14:00
    facebook Tweet

    Nur wenige Wochen bevor Johnny Depps neuer Film „City of Lies“ über den Mord an Rapper Notorious B.I.G. in die Kinos kommen sollte, wurde der Film jetzt sowohl in den USA als auch in den Deutschland aus dem Programm genommen - und keiner weiß warum.

    Eone

    Für Brad Furmans Thriller „City Of Lies“, mit dem die wahre Geschichte der Ermittlungen zum Tod von Rapstar Notorious B.I.G. mit Forest Whitaker und Johnny Depp in den Hauptrollen erzählt wird, wurde der Kinostart des Films nun abgesagt. Der Verleih nennt für den Film, der am 7. September 2018 in den US-amerikanischen Lichtspielhäusern sowie am 25. Oktober dieses Jahres auch in den deutschen Kinos anlaufen sollte, weder einen neuen Termin noch Gründe für die Maßnahme.

    Diese Nachricht kommt nur einen Monat nachdem herauskam, dass Depp im April 2017 einen Aufnahmeleiter am Set des Films in die Rippen geschlagen haben soll. Laut dem People Magazine wollte dieser nur dafür sorgen, dass eine Szene nun endgültig abgedreht wird, was Johnny Depp so gar nicht gefallen habe. Aufgrund jenes Vorfalls wurde der Hollywood-Star auf eine bisher unbekannte Summe Schadensersatz verklagt.

    In „City Of Lies“ spielt Depp den LAPD-Detective Russell Poole, der sich mit den Ermittlungen um die Morde an den Rappern Notorious B.I.G und Tupac Shakur, die beide in einem Zeitraum von sechs Monaten getötet wurden, befasst. Beide starben bei einem sogenannten „Drive-by-shooting“ bei dem aus einem fahrenden Auto auf sie geschossen wurde. Mit seinen Untersuchungen machte sich Poole in seinem Revier allerdings keine Freunde. Zu Hilfe kam ihm ein Journalist (Forest Whitaker), der sich ebenfalls mit den ungeklärten Morden befasste und mit den Gesetzeshütern aneinandergeriet.

    Der ursprüngliche Kinostart stellt den 46. Geburtstag des mittlerweile zum Kult gewordenen Rappers, der auch unter dem Pseudonym „Biggie Smalls“ bekannt war, dar. Ob und wann „City Of Lies“ doch noch den Weg ins Kino findet, bleibt vorerst ungewiss.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Luthien's Ent
      Da sie Netflixserie das Thema ausführlichst behandelt hat, hab ich eh kein Interesse am Film.
    • Gravur51
      Ist imo nicht das glei he. Depp ist den Mann wohl körperlich angegangen. Aber vermutlich würde man bei Bale heutzutage auch schon überreagieren.
    • Go!
      Irgendetwas wird da vorgefallen sein. Wer übertreibt oder runterspielt, wer lügt oder die Wahrheit sagt, werden wir vielleicht während des Prozesses erfahren (AH hat sich dem ja entzogen). Für Filmgesellschaften wird Johnny Depp zunehmend ein Risiko. Schade, dass er sich selbst so im Weg steht und die Kontrolle verliert. Über seine Karriere, seine Beziehungen, seine Finanzen, über sich... Wenn ihm jetzt nicht die Augen geöffnet werden, kann er sie gleich geschlossen lassen... Der Film interessiert mich nicht wirklich, aber wegen Depp würde ich ihn mir wohl ansehen. Einfach um zu sehen, was er (noch) kann und wie er ohne verstellende Maske rüberkommt. #JohnnyNoMatterWhat
    • WhiteNightFalcon
      Wie würde man wohl reagieren, wenn ein Christian Bale wie bei T4 heutzutage einen Kameramann zusammenfaltet und das als Video im Web landet?
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Parasite Trailer DF
    Gesponsert
    Jungle Cruise Trailer DF
    Halloween Haunt Trailer DF
    Ich war noch niemals in New York Trailer DF
    3 Engel für Charlie Trailer OV
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Trailer OmdU
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    "Seventh Son": So steht es um die lang geplante Fortsetzung
    NEWS - In Produktion
    Samstag, 12. Oktober 2019
    "Suicide Squad 2": Absolut absurder Superheld soll dabei sein
    NEWS - In Produktion
    Freitag, 11. Oktober 2019
    Das Ende des "Breaking Bad"-Films von Netflix erklärt: Der Brief in "El Camino"
    NEWS - In Produktion
    Freitag, 11. Oktober 2019
    Das Ende des "Breaking Bad"-Films von Netflix erklärt: Der Brief in "El Camino"
    Nach "Ein ganzes halbes Jahr": Diese Stars spielen die Hauptrollen in "Eine Handvoll Worte“
    NEWS - In Produktion
    Freitag, 11. Oktober 2019
    Nach "Ein ganzes halbes Jahr": Diese Stars spielen die Hauptrollen in "Eine Handvoll Worte“
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top