Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Halloween auf Netflix: Deutscher Trailer zur Horror-Serie "Spuk in Hill House"
    Von Julius Vietzen — 19.09.2018 um 18:54
    facebook Tweet

    „Oculus“-Regisseur Mike Flanagan adaptiert Shirley Jacksons Roman „Spuk in Hill House“ als Gruselserie für Netflix. Wir haben für euch den ersten Trailer, in dem etwa „Game Of Thrones“-Star Michiel Huisman und „Watchmen“-Star Carla Gugino mitspielen.

    Die Kinder der Familie Crane sind unter der Obhut von Mutter Olivia (Carla Gugino) in der berühmtesten Geistervilla der USA aufgewachsen, dem Hill House. Als sich das jüngste der Geschwisterkinder umbringt, kommen die fünf Überlebenden in der Villa zusammen, um sich der Vergangenheit zu stellen. Schnell stellt sich die Frage, ob die unheimlichen Ereignisse, die ihnen dort widerfahren, nur in ihrem Kopf stattfinden, oder ob es tatsächlich spukt…

    Mit „Spuk in Hill House“ adaptiert Horror-Regisseur Mike Flanagan („Absentia“, „Oculus“) den berühmten gleichnamigen Roman von Shirley Jackson, der bereits zweimal – als „Bis das Blut gefriert“ von 1963 und „Das Geisterschloss“ von 1999 – verfilmt wurde. Die zehn Folgen der Gruselserie stehen ab dem 12. Oktober 2018 auf Netflix zum Abruf bereit – einem schaurigen Halloween steht also nichts im Weg.

    Nachfolgend könnt ihr euch den Trailer auch im englischen Original anschauen:

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Jedimeister1977
      Seh ich genauso. Oculus hatte mich schon überzeugt...der zweite Quija war viel besser als der erste. Before I wake und Das Spiel beide sehr gut. Zumal es nur besser werden kann als die letzte Adaption Das Geisterschloss..ich mag den Film zwar irgendwie aber mir ist klar dass der nicht wirklich gut ist
    • Jimmy v
      Das wird geguckt! Mike Flanagan ist für mich eigentlich DER Nachwuchsregisseur des Horrors.
    Kommentare anzeigen
    Back to Top