Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "The Big Bang Theory": Jim Parsons findet, es war längst Zeit, die Serie zu beenden
    Von Regina Singer — 04.01.2019 um 13:00
    facebook Tweet

    In wenigen Tagen läuft die finale zwölfte Staffel im TV, was nicht nur Fans, sondern auch die Darsteller traurig macht. Jim Parsons finder aber, es sei an der Zeit gewesen, Schluss zu machen und erklärt zugleich, was er sich für das Ende wünscht...

    Michael Yarish/Warner Bros

    Seit einiger Zeit wissen wir nun schon, dass „The Big Bang Theory“ nach der kommenden zwölften Staffel enden wird. Und nicht nur die Fans sind traurig, dass es bald keine neuen Geschichten aus dem Leben der Nerds und ihren Partnerinnen geben wird, auch die Darsteller selbst sind untröstlich. Während eines Shootings für Entertainment Weekly mit Kaley CuocoJohnny Galecki und Jim Parsons, verriet Letzterer jedoch, dass es sich für ihn einfach anfühle, als sei es Zeit, mit der Serie aufzuhören:

    Es gibt keinen negativen Grund „Big Bang“ zu beenden, sondern gute Gründe. Wir haben das so lange machen dürfen. Es fühlt sich an, als wäre alles vom Tisch. Nicht, dass wir das nicht hätten weitermachen können, die Autoren hätten sich noch viele wundervolle Dinge für uns ausdenken können. Aber es fühlt sich an, als hätten wir schon das komplette Fleisch vom Knochen gekaut.

    Der Sheldon-Darsteller ist mittlerweile 45 Jahre alt und wisse nicht, ob er die Figur über eine zwölfte Staffel hinaus überzeugend spielen und die typischen nerdigen T-Shirts tragen könnte, ohne auszusehen, als sei er einfach schon bereits in die Jahre gekommen.

    Dieses Ende wünschen sich die Darsteller

    Im gleichen Interview mit Entertainment Weekly verrieten Cuoco, Galecki und Parsons auch gleich, was sie sich für das Ende von „The Big Bang Theory“ wünschen. Die Schauspieler sind sich einig darüber, dass endlich der gottverdammte“ Aufzug repariert werden sollte (Jim Parsons). Leonard-Darsteller Galecki, der sichtlich den Tränen nahe ist, während er über das Ende der Serie spricht, möchte zumindest, dass dieser einige Minuten funktioniert und dann stecken bleibt, während die Nerd-Freunde drin sind. Wir sind jedenfalls gespannt, was sich die Autoren um Chuck Lorre und Bill Prady für das Finale ausgedacht haben...

    Hierzulande startet die zwölfte Staffel der Erfolgs-Sitcom am 7. Januar 2019 auf ProSieben. Jede Woche gibt es dann um 20.15 Uhr eine neue Episode zu sehen, bis wir uns nach der 24. Folge dann schließlich von „The Big Bang Theory“ verabschieden müssen. Glücklicherweise lässt ProSieben die Serie aber wohl auch 2019 noch häufig über den Fernsehbildschirm flimmern…

    Diese Serie lief 2018 sogar noch häufiger als "Big Bang Theory"

    Dieses Cover, das Jim Parsons auf Instagram postete, ist übrigens während des Shootings mit Entertainment Weekly entstanden:

    Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

    hey y’all! we’re on @entertainmentweekly right now AND we have a new @bigbangtheory_cbs episode tonight! (fyi i have a great shot of @themelissarauch with her paintball gun but she forbade me from posting it...😬)

    Ein Beitrag geteilt von Jim Parsons (@therealjimparsons) am

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • MaxPowers
      8 Jahre zu spät!
    • Pändabar
      Ist aber auch echt Mist, wenn man gezwungen wird, die ganze Kohle zu nehmen und für so viele Staffeln weiterzumachen.
    • mwj
      Jim Parsons hat völlig Recht. Aus meiner Sicht hätte man schon nach der 10. Staffel aufhören können, wenn nicht müssen. Mein Traumfinale wäre ja, dass jemand den Aufzug repariert und dann plötzlich das Universum implodiert *bigbang* ;-)
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Top-Serien
    Haus des Geldes
    1
    Von Álex Pina
    Mit Álvaro Morte, Pedro Alonso, Úrsula Corberó
    Drama, Thriller
    The Mandalorian
    2
    Von Jon Favreau
    Mit Pedro Pascal, Gina Carano, Giancarlo Esposito
    Abenteuer, Sci-Fi
    Élite
    3
    Von Carlos Montero, Darío Madrona
    Mit Georgina Amorós, Itzan Escamilla, Miguel Bernardeau
    Drama
    Westworld
    4
    Von Jonathan Nolan, Lisa Joy
    Mit Evan Rachel Wood, Thandie Newton, Jeffrey Wright
    Drama, Western
    Top-Serien
    Weitere Serien-Nachrichten
    Keine Serie wie "Star Trek: Picard": William Shatner erteilt Kirk-Comeback eine Absage
    NEWS - Serien-Stars
    Dienstag, 3. März 2020
    Keine Serie wie "Star Trek: Picard": William Shatner erteilt Kirk-Comeback eine Absage
    "Game Of Thrones" trifft "Die Eiskönigin": Maisie Williams singt "Let It Go" in witzigem Super-Bowl-Spot
    NEWS - Serien-Stars
    Donnerstag, 30. Januar 2020
    "Game Of Thrones" trifft "Die Eiskönigin": Maisie Williams singt "Let It Go" in witzigem Super-Bowl-Spot
    Nach Reboot-Vorschlag: Darum kassiert "Friends"-Star David Schwimmer jetzt einen Shitstorm
    NEWS - Serien-Stars
    Mittwoch, 29. Januar 2020
    Nach Reboot-Vorschlag: Darum kassiert "Friends"-Star David Schwimmer jetzt einen Shitstorm
    Beruhigung für "Star Wars"-Fans: Das sagt Ewan McGregor zur Verzögerung der "Obi-Wan"-Serie
    NEWS - Serien-Stars
    Freitag, 24. Januar 2020
    Beruhigung für "Star Wars"-Fans: Das sagt Ewan McGregor zur Verzögerung der "Obi-Wan"-Serie
    "Friends": Darum könnt ihr die Reunion erst mal vergessen
    NEWS - Serien-Stars
    Donnerstag, 16. Januar 2020
    "Friends": Darum könnt ihr die Reunion erst mal vergessen
    "Grey’s Anatomy": Dieser Fan-Favorit wird die Serie verlassen!
    NEWS - Serien-Stars
    Freitag, 10. Januar 2020
    "Grey’s Anatomy": Dieser Fan-Favorit wird die Serie verlassen!
    Alle Serien-Nachrichten
    Neugestartete Serien
    Vagrant Queen
    Von Jem Garrard
    Mit Adriyan Rae, Tim Rozon, Alex McGregor
    Drama, Sci-Fi
    Unorthodox
    Von Anna Winger
    Mit Shira Haas, Amit Rahav, Jeff Wilbusch
    Drama
    Council of Dads
    Mit Tom Everett Scott, Emjay Anthony, Sarah Wayne Callies
    Drama, Familie
    Freud
    Von Marvin Kren
    Mit Robert Finster, Ella Rumpf, Georg Friedrich
    Drama, Krimi
    Neugestartete Serien
    Back to Top