Mein FILMSTARTS
Darum könnt ihr in "Creed" den besten Boxkampf der ganzen "Rocky"-Reihe sehen
Von Tobias Tißen — 18.01.2019 um 14:30
facebook Tweet

Heute (18. Januar 2019) zeigt RTL II ab 20:15 Uhr „Creed - Rocky's Legacy“. Und in diesem siebten „Rocky“-Film gibt es tatsächlich die beste Box-Sequenz der gesamten Reihe zu sehen!

Warner Bros.

Die „Rocky“-Reihe bietet eine ganze Reihe spektakulärer Boxkämpfe: Allen voran natürlich der erste Meisterschaftskampf des von Sylvester Stallone verkörperten italienischen Hengstes im ersten „Rocky“-Film, den dieser nur knapp gegen Apollo Creed (Carl Weathers) verliert. Aber auch der finale Schlagabtausch mit Clubber Lang (Mr. T) in „Rocky III – Das Auge des Tigers“ und natürlich der brutale, sogar im Titel aufgeführte „Kampf des Jahrhunderts“ gegen die russische Kampfmaschine Ivan Drago (Dolph Lundgren) sind unvergessen. An der besten Kampf-Sequenz der Reihe ist Rocky Balboa jedoch selbst gar nicht beteiligt: Den ficht nämlich Adonis Creed (Michael B. Jordan) – Sohn des legendären, durch Ivan Dragos Dampfhammer aus dem Leben geschiedenen Apollo – in „Creed – Rocky’s Legacy“ von 2015 aus.

Das macht den Fight so gut

Gemeint ist damit nicht mal der große Endkampf gegen das britische Großmaul „Pretty“ Ricky Conlan (Tony Bellew), sondern das erste ausführlich gezeigte Duell des Films, in dem Adonis gegen Leo „The Lion“ Sporino (Gabriel Rosado) antritt. In diesem schickt der Creed-Sprössling seinen Gegner bereits in der zweiten Runde durch K.O. auf die Bretter – und die vier Minuten zuvor entstanden ohne einen einzigen Schnitt! Insgesamt zwölf Mal filmte Kamerafrau Maryse Alberti („The Wrestler“) den Kampf, in dem Michael B. Jordan, der im Vorfeld der Dreharbeiten ausführliches Box-Training genoss, in Gabriel Rosado einem tatsächlichen Profiboxer gegenüberstand. Der zehnte Take dieser Szene ist schließlich der, der im fertigen Film landete.

Den Kampf, der gerade durch seine schnittlose Vollständigkeit so enorm authentisch und packend wirkt, auf diese Weise zu realisieren, stellte Maryse Alberti vor große Herausforderungen. Die eine war, dass sie natürlich selbst mit in den Ring steigen und dafür ebenfalls die anspruchsvolle Kampf-Choreographie von Stunt-Koordinator Clayton Barber lernen musste, um die Kamera immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu haben und vor allem nicht plötzlich zwischen den Fäusten der beiden Darsteller zu landen. Die größere Problematik war jedoch eine andere: „Wir mussten sehr nah an die Boxer ran, ohne dass man unsere Schatten sieht“, verrät die erfahrene Kamerafrau (via Variety).

Dieses Problem hat sie auf jeden Fall überwunden, einen dritten Schatten sieht man in der spektakulären Sequenz nicht. Und so kreierte sie für „Creed“-Regisseur Ryan Coogler („Black Panther“) schließlich tatsächlich die beste Box-Sequenz der ganzen Reihe. Warum das so ist und wieso die One-Shot-Technik dabei eine so große Rolle spielt, erklärte Alberti ebenfalls selbst: Mit nur einem Take muss man sich nicht darauf verlassen, dass Emotionen im Schnittraum entstehen. Wenn der One Shot gut gemacht ist […] kann er sehr kraftvoll und beeindruckend sein. Wenn ein One Take zu künstlerisch ist, kann dies ihm manchmal die Durchschlagskraft rauben, aber in ‚Creed‘ fühlt man sich, als stehe man selbst mit diesem Boxer im Ring. Und ich glaube, dass es das ist, was es so emotional mitreißend macht.“

Neben diesen genialen fünf Minuten bietet „Creed“ aber natürlich noch etliche weitere großartige Momente. Nicht umsonst verliehen wir ihm in unserer FILMSTARTS-Kritik damals starke vier von fünf Sternen. Heute (18. Januar 2019) könnt ihr euch davon selbst ein Bild machen: RTL II zeigt den siebten Film der „Rocky“-Reihe nämlich ab 20:15 Uhr. Und ab dem 24. Januar 2019 könnt ihr dann deutschlandweit im Kino sehen, wie die Geschichte um Adonis in „Creed II“ fortgesetzt wird.

 

facebook Tweet
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
Tolkien Trailer OV
Avengers 4: Endgame Trailer DF
Der Goldene Handschuh Trailer DF
After Passion Trailer DF
My Hero Academia: Two Heroes Trailer OmdU
Glam Girls – Hinreißend verdorben Trailer DF
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten Reportagen
"Avengers 4: Endgame"-Theorie: Warum Thanos' Fingerschnippen (vielleicht) nicht rückgängig gemacht werden muss
NEWS - Reportagen
Freitag, 15. Februar 2019
"Avengers 4: Endgame"-Theorie: Warum Thanos' Fingerschnippen (vielleicht) nicht rückgängig gemacht werden muss
Neu bei Netflix: Das Oscar-Meisterwerk von 2017 und eine neue Superhelden-Serie
NEWS - Reportagen
Freitag, 15. Februar 2019
Neu bei Netflix: Das Oscar-Meisterwerk von 2017 und eine neue Superhelden-Serie
"96 Hours – Taken 3" vor "Taken 1": Kann bei VOX keiner bis drei zählen?
NEWS - Reportagen
Donnerstag, 14. Februar 2019
"96 Hours – Taken 3" vor "Taken 1": Kann bei VOX keiner bis drei zählen?
Daniel Radcliffe ist sich sicher: Ein neuer Harry Potter wird kommen!
NEWS - Reportagen
Mittwoch, 13. Februar 2019
Daniel Radcliffe ist sich sicher: Ein neuer Harry Potter wird kommen!
Dieser neue Netflix-Konkurrent bezahlt euch fürs Filme schauen!
NEWS - Reportagen
Montag, 11. Februar 2019
Dieser neue Netflix-Konkurrent bezahlt euch fürs Filme schauen!
Zu brutal: So krass ist "Django Unchained" auf ProSieben geschnitten
NEWS - Reportagen
Sonntag, 10. Februar 2019
Zu brutal: So krass ist "Django Unchained" auf ProSieben geschnitten
Alle Kino-Nachrichten Reportagen
Die meisterwarteten Filme
  • Der Goldene Handschuh
    Der Goldene Handschuh

    de Fatih Akın

    mit Jonas Dassler, Katja Studt

    Film - Drama

    Trailer
  • After Passion
  • Avengers 4: Endgame
  • Hard Powder
  • Escape Room
  • Ostwind 4 - Aris Ankunft
  • Vice - Der zweite Mann
  • Captain Marvel
  • Mein Bester & ich
  • Der verlorene Sohn
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top