Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Oscars 2019: "Green Book" ist der Gewinner in der Kategorie Bestes Original-Drehbuch
    Von Daniel Fabian — 25.02.2019 um 04:20
    facebook Tweet

    Peter Farrellys „Green Book“ war insgesamt für fünf Oscars nominiert, hatte in der Kategorie Bestes Drehbuch allerdings nur Außenseiterchancen. Letztlich hat sich das Feel-Good-Movie aber gegen die starke Konkurrenz durchgesetzt.

    2018 eOne Germany

    „The Favourite“ ging als haushoher Favorit in die heutige Nacht, auch in der Kategorie Bestes Drehbuch. Letztlich musste sich Yorgos Lanthimos’ herrlich absurdes Historien-Szenario allerdings Peter Farrellys Feel-Good-Movie „Green Book“ geschlagen geben. Der Film, der von einer außergewöhnlichen Freundschaft zwischen einem schwarzen Pianisten (Mahershala Ali) und dessen weißem Fahrer (Viggo Mortensen) handelt, wurde mit dem Oscar für das beste Drehbuch ausgezeichnet.

    In der Kategorie nominiert waren:

    •  „The Favourite“ (Deborah Davis und Tony McNamara)
    •  „First Reformed“ (Paul Schrader)
    •  „Green Book“ (Brian Hayes Currie, Peter Farrelly und Nick Vallelonga)
    •  „Roma“ (Alfonso Cuaron)
    •  „Vice“ (Adam McKay)

     

     

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Sentenza93
      Nur Außenseiterchancen? Ich hätte gewettet, dass der den gewinnt.
    • Silvio B.
      ...und bester Film.Nicht so langsam, Filmstarts 😉
    Kommentare anzeigen
    Back to Top