Mein FILMSTARTS
    Neu bei Netflix: Der wohl coolste Film der letzten Jahre
    Von Tobias Tißen — 27.06.2019 um 14:40
    facebook Tweet

    Als Edgar Wrights Vollgas-Musik-Spektakel „Baby Driver“ 2017 in die Kinos bretterte, waren wir hellauf begeistert. Einen cooleren Film gab es nämlich lange nicht mehr! Nun steht er bei Netflix zum Abruf bereit.

    Sony / Netflix

    Mit der britischen Comedy-Serie „Spaced“ , seiner aus „Shaun Of The Dead“, „Hot Fuzz“ und „The World’s End“ bestehenden Cornetto-Trilogie und der abgedrehten Comic-Adaption „Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt“ hat Edgar Wright schon mehrere Titel abgeliefert, die bereits nach wenigen Jahren von vielen als „kult“ bezeichnet werden. Und wir sind uns ziemlich sicher, dass dieses Prädikat bald auch seinem neuesten Film „Baby Driver“ anheften wird, den es ab heute (27. Juni 2019) bei Netflix gibt.

    Als wir den Film 2017 im Kino sahen, waren wir jedenfalls hin und weg – wie man auch unserer FILMSTARTS-Kritik entnehmen kann, die mit 4,5 Sternen nur ganz knapp an der Höchstwertung vorbeischrammte. „Atmosphärisch und ultracool“, „unendlich stylisch“, „brillant choreografiert“, „berauschend“ und „bis zum Bersten mit kreativen Einfällen gefüllt“ sind nur einige der Lobpreisungen, mit denen wir „Baby Driver“ überschütten. Und deswegen können wir nur empfehlen, am besten direkt heute Netflix einen Besuch abzustatten und euch vom zukünftigen Kultfilm mit unter anderem Ansel Elgort, Lily James, Jamie Foxx und Kevin Spacey mitreißen zu lassen!

    Darum geht’s in "Baby Driver"

    Fluchtwagenfahrer Baby (Elgort) hat einen schweren Tinnitus, weswegen er ständig über Kopfhörer Musik hört. Doch dies macht ihn trotz seines geringen Alters zu einem der besten in seinem Job: Zu den Klängen seiner persönlichen, verdammt fetzigen Playlist rast er jedem Verfolger davon – ein Talent, welches Gangsterboss Doc (Spacey) auszunutzen weiß. Bei ihm steht Baby nämlich in der Schuld und daher muss er für Doc einen Auftrag nach dem anderen ausführen und so zum Beispiel Buddy (Jon Hamm), dessen Freundin Darling (Eiza Gonzalez), den fiesen Griff (Jon Bernthal) und den unberechenbaren Bats (Jamie Foxx) zu ihren Coups kutschieren und anschließend dafür sorgen, dass sie den Cops entkommen. Dabei hat sich Baby doch in Kellnerin Debora (Lily James) verliebt und will eigentlich endlich aussteigen. Doch vorher gibt es noch einen allerletzten Auftrag zu erledigen...

    Neu bei Netflix im Juli 2019

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • TheFog
      Spacey ist kein Pädophiler...
    • Ilse Müller
      Leider fällt der Film mit fortlaufender Spieldauer merklich ab. Die Liebesgeschichte ist unglaubwürdig und meiner Meinung nach unglaubwürdig genauso wie das Kevin Spacey's Charakter sich für die beiden opfert.Das Ende war auch einfach way too much Bullshit. Ganz zufällig halten sie in dem Cafe wo seine Freundin arbeitet und natürlich hat sie auch Dienst.Kein Plan auch wie der Oberbösewicht den Shootout mit der Polizei überlebt (und vieles weiteres). Der Film hätte die Tonalität des Anfangs bis zum Ende durchziehen sollen.
    • Benny P.
      Sehr guter Film, leider ist das Ende etwas over the top.
    • greekfreak
      Kleiner Spoiler: Jon Bernthal ist leider nur kurz zu sehen,hat dafür aber einen coolen Auftritt.Dafür rocken Jamie Foxx als durchgeknallter Gangster und John Hamm aber gewaltig.Überhaupt ist der Film grossartig inszeniert,alleine der Shootout,wo die Schüsse zu dem Song Tequilla synchron abgefeuert werden,den Baby auf dem iPod hört.
    • S-Markt
      alter, ich wußte gar nicht, daß der cast sooo fett ist. den film wollte ich immer schon mal sehen, aber eiza gonzales, lily james und jon bernthal, yes! da könnte man den kinderfummler ja fast durchgehen lassen.edit:geguckt und für gut befunden. ist fast sowas wie shoot em up mit autos. wenn die drifts alle echt sind, hat der stuntfahrer ne prämie verdient. john hamm rockt, eiza gonzales liefert perfekt (hoffentlich bekommt die frau mal ne rolle jenseits ihrer schublade, die kann nämlich spielen) und lily james ist die disney-prinzessin-bedienung und spielt erfrischend nuanciert. jamie fox hat seinen oscar ja nicht einfach so geschenkt bekommen, wirkt fast ein bischen unterfordert oder soll man sagen: fits perfectly into the role. eigentlich könnte man vier willkürlich herauspicken (herrn bernthal eingeschlossen) und man hätte nen funktionierenden cast für jeden gangsterfilm.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Die fantastische Reise des Dr. Dolittle Trailer DF
    Gesponsert
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Trailer DF
    Bloodshot Trailer (2) OV
    Terminator 6: Dark Fate Trailer DF
    Das perfekte Geheimnis Trailer DF
    Cats Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten DVD & Blu-ray
    Neu bei Netflix im November 2019: Diese Film- und Serien-Highlights erwarten uns
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Mittwoch, 23. Oktober 2019
    Neu bei Netflix im November 2019: Diese Film- und Serien-Highlights erwarten uns
    Neu bei Amazon Prime Video: Ein Mystery-Meilenstein und der beste Sci-Fi-Film aller Zeiten
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Freitag, 18. Oktober 2019
    Neu bei Amazon Prime Video: Ein Mystery-Meilenstein und der beste Sci-Fi-Film aller Zeiten
    Trotz Gerichtsverfahren jetzt bei Netflix: Protagonisten wollen Film über sich verbieten lassen
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Freitag, 18. Oktober 2019
    Trotz Gerichtsverfahren jetzt bei Netflix: Protagonisten wollen Film über sich verbieten lassen
    Neu bei Netflix: Der coolste Actionheld der Gegenwart
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Mittwoch, 16. Oktober 2019
    Neu bei Netflix: Der coolste Actionheld der Gegenwart
    Neu bei Netflix bzw. Prime Video: Grandioser Geheimtipp vs. Sadomaso-Schmarrn!
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Dienstag, 15. Oktober 2019
    Neu bei Netflix bzw. Prime Video: Grandioser Geheimtipp vs. Sadomaso-Schmarrn!
    "El Camino" auf Netflix: Jesses Geschichte wäre fast ganz anders ausgegangen
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Dienstag, 15. Oktober 2019
    "El Camino" auf Netflix: Jesses Geschichte wäre fast ganz anders ausgegangen
    Alle Kino-Nachrichten DVD & Blu-ray
    Die meisterwarteten Filme
    • Das perfekte Geheimnis
      Das perfekte Geheimnis

      von Bora Dagtekin

      mit Elyas M'Barek, Florian David Fitz

      Film - Komödie

      Trailer
    • Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers
    • Terminator 6: Dark Fate
    • Die fantastische Reise des Dr. Dolittle
    • Bloodshot
    • Die Eiskönigin 2
    • Hustlers
    • Zombieland 2: Doppelt hält besser
    • Die Addams Family
    • Bayala - Das magische Elfenabenteuer
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top