Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Big Bang Theory"-Penny ist "Harley Quinn": Im neuen Trailer zur DC-Serie kriegt der Joker auf die Fresse
    Von Dennis Meischen — 13.11.2019 um 12:28
    facebook Tweet

    In der DC-Animationsserie „Harley Quinn“ leiht „The Big Bang Theory“-Star Kaley Cuoco der verrückten Ex-Freundin des Jokers ihre Stimme. Im neuen blutigen Trailer beweist sie Gotham, dass sie eine ganz eigenständige Schurkin ist.

    Harley Quinn Trailer OV

    In ihrer eigenen DC-Animationsserie hat Harley Quinn (Kaley Cuoco) keinen Bock mehr, immer nur die zweite Geige hinter ihrem Freund, dem Joker (Alan Tudyk), zu spielen. Der neue Trailer zu „Harley Quinn“ verdeutlicht daher noch einmal ihren extrem emanzipatorischen Plan: Nach der Trennung vom „Clown Prince of Crime“ will sie an der Seite ihrer besten Freundin Poison Ivy (Lake Bell) zu einer eigenständigen Superschurkin aufsteigen und in die Verbrecher-Gilde „Legion Of Doom“ aufgenommen werden.

    Hierzu verbündet sie sich mit anderen Bösewichten, die von ihren Gegnern meist nicht ernst genommen werden – Clayface, King Shark und Doctor Psycho. Mit gewitzten Sprüchen auf den Lippen und Blut an ihrem Baseballschläger kämpft sich Harley Quinn an die Schurken-Spitze Gotham Citys und erregt dabei nicht nur die Aufmerksamkeit von Batman (Diedrich Bader)...

    "Harley Quinn" ist nichts für Kinder!

    Im neuen Trailer zu „Harley Quinn“ ist die verrückte Ex-Psychiaterin voll in ihrem Element. Schwarzer Humor, vulgäre Dialoge und ganz viel Blut – diese Serie ist auf jeden Fall nicht für Kinder produziert worden.

    Das Video lässt die Herzen von Comic-Fans aber auch an anderer Stelle höher schlagen: So kann der geübte Zuschauer kurze Auftritte zahlreicher DC-Helden (Batman, Aquaman, Wonder Woman) und Schurken (Pinguin, Bane, Riddler) entdecken. In einer Zeit, in der der Joker gerade wieder im Kino gefeiert wird, bekommt er in „Harley Quinn“ nun ordentlich einen mit dem Baseballschläger verpasst.

    „Harley Quinn“ erscheint am 29. November 2019 in den USA. Über eine deutsche Veröffentlichung wissen wir leider noch nichts. Denkbar ist aber Netflix als internationale Heimat, schließlich ist dort bei uns auch schon „Titans“ zu sehen.

    Staffel 3 der DC-Serie "Titans" bestätigt: Läuft sie bei Netflix?
    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Robert Shred Keulen
      Es ist vielleicht nicht originell, ändert aber nichts an der Tatsache das ich nur in dem Ton geantwortet habe den du gestartet hast. Du hättest auch einfach fragen können warum ich denke das Harley als Sidekick größeres Potential hat, dann hätten wir vielleicht sogar eine interessante Unterhaltung draus machen können...aber das hat dich vielleicht auch gar nicht interessiert und du wolltest mir mit dem Herrchen und Frauchen Spruch nur simpel eins vor den Latz knallen. Nein, Verkäufe sind kein Indikator für Qualität, da hast du Recht. Das sieht man ja an dem Erfolg der Harley Serien ;)Aber damit wollte ich nur sagen das die Dynamik der beiden eben bis heute funktioniert und Anklang findet. Kann man wie ich gut finden, oder wie du eben schlecht. Aber zumindest danke ich dir das du dir jetzt für diese Diskussion mehr Zeit genommen hast als für deinen ersten Post
    • Man Drake
      Selber. Das ist seit dem Kindergarten nicht mehr originell, genau sowenig wie mein Bester zu schreiben. Und haben wir beide nicht, aber mit deiner Antwort hast Du es begonnen. Muss ich dir das erklären?Und super, dass Verkäufe von Merchandise für dich ein Indikator von Qualität sind, aber das passt ja alles zusammen. :-D
    • Robert Shred Keulen
      Naja, ich hab die Diskussion nicht mit Polemik gestartet, mein Bester. Also wer im Glashaus sitzt..Ausserdem liegt es mir fern klug zu wirken. Mich lässt es relativ kalt wie intelligent oder dumm mich jemand hält. Die Dynamik des Duos funktionierte übrigens beinahe 20 Jahre wunderbar. Komischerweise werden die beiden oft genug noch als Duo von DC in diversen Merchandise Artikeln verkauft.
    • Man Drake
      Polemik und Ironie läßt einen nicht klug wirken, ganz im Gegenteil und beschäftige dich mal ernsthaft mit Dynamik des Duos, Psychologie des Charakters und Entwicklung und dann wirst Du eventuell die Reaktion verstehen. Ich hab aber so eine Ahnung.
    • Robert Shred Keulen
      puh, geh ich jetzt darauf ein? Na gut..dir zuliebe:Klar, zurück an den Herd. Schuhe hinterher tragen, seine Hemden bügeln, ihr auch das Wahlrecht entziehen und den Fluchtwagen soll sie bitte auch nicht mehr fahren, weil Frauen können eh nicht einparken!So, hab ich jetzt alle deine erwarteten Klischees eines Frauenhassers erfüllt? ;)Gut, dann erkläre ich es mal etwas genauer:Als sein Sidekick war sie eine verdammt starke Figur, weil sie sich nämlich grandios entwickelte. Vom typischen Henchgirl zur Partnerin auf Augenhöhe. Diese Charakterentwicklung habe ich begrüsst, denn sie blieb dabei ihrem Ursprung treu. Die heutige Harley Quinn hat doch mit dem Original gar nichts mehr gemeinsam und das dank der SJW die allgemein dafür gesorgt haben das Comics politisch immer korrekter werden müssen, aber leider auch mehr und mehr ihren Reiz verlieren. (was auch übrigens dazu führte das es dem heutigen Comicmarkt gar nicht mehr so gut geht. DC klagt mittlerweile ja selbst das sie mit Neuauflagen der alten Comics heute immer noch mehr Umsatz machen als mit neuen Geschichten). Klar, Harley Quinn macht gut Umsatz, aber das ist nur Augenwischerei
    • Man Drake
      Da hast Du Recht.
    • Man Drake
      Frauchen muss brav Herrchen gehorchen. Ist klar.
    • greekfreak
      Stjepan Sejic hat aktuell einen richtig gut geschriebenen Harley Quin Comic,namens Harleen reusgebracht und dann kommt so ein crigey Schrott wie das hier raus.Alleine die Dialoge und der unlustige Humor.
    • Robert Shred Keulen
      *gähn* Harley Quinn hat in den letzten Jahren so oft den Joker verprügelt und beinahe umgebracht das man sich fragt wer eigentlich wem mehr geschadet hat :D Ich vermisse echt die Zeit wo sie als Sidekick brav an seiner Seite für den Humor gesorgt hat
    • Danyel Kem
      Schaut gut aus. Könnte ganz lustig werden. Endlich auch mal was für Erwachsene in Sachen Comicanimation.
    Kommentare anzeigen
    Back to Top