Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Kinder-Abenteuer am Puls der Zeit: Trailer zu "Zu weit weg"
    Von Markus Trutt — 21.11.2019 um 15:00
    facebook Tweet

    Mit „Zu weit weg“ arbeitet Regisseurin Sarah Winkenstette das ebenso aktuelle wie brisante Thema Zuwanderung kindgerecht auf. Wir können euch exklusiv den Trailer zum Film präsentieren.

    Der zwölfjährige Ben (Yoran Leicher) und der elfjährige Tariq (Sobhi Awad) sind beide neu an ihrer Schule, da sie aus verschiedenen Gründen ihre Heimat hinter sich lassen mussten. Bens Familie hat der Kohleabbau zum Umziehen gezwungen, Tariq hingegen musste vor dem Krieg in Syrien flüchten. Während Ben in seinem neuen Umfeld nur schwer Anschluss findet, stiehlt ihm Tariq nicht nur in der Klasse, sondern auch auf dem Fußballplatz die Show. Aber bald stellen die zwei Jungs fest, dass sie mehr gemeinsam haben als gedacht...

    Zu weit weg“ ist das Langfilm-Regiedebüt von Sarah Winkenstette, die zuvor vor allem Kurzfilme realisiert hat. In ihrem neuen Werk bereitet sie nun die komplexen Themen Migration und Integration für ein junges Publikum auf.

    Am 12. März 2020 startet „Zu weit weg“ in den deutschen Kinos.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Ravna Bergsndot
      Dafür gabs hoffentlich jede Menge Filmförderung.
    Kommentare anzeigen
    Back to Top