Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Marvel-Star für die "Avengers"-Verarsche-Episode von "Die Simpsons"
    Von Björn Becher — 03.02.2020 um 18:45
    facebook Tweet

    „Die Simpsons“ knüpfen sich bald das MCU vor und verarschen den Hype um die „Avengers“-Filme. Zu den bestätigten Gaststars gesellt sich nun auch Cobie Smulders. Die Marvel-Schauspielerin hat auch noch ihren Gatten dabei...

    20th Century Fox Television

    Am 1. März 2020 feiert „Die Simpsons“-Episode „Bart the Bad Guy“ ihre Weltpremiere. Darin wird Bart für einen kurz vor dem Tod stehenden Jungen gehalten, dem deswegen das noch nicht veröffentlichte Sequel zum Superhelden-Mega-Franchise „Vindicator“ gezeigt wird. Mit seinem Spoilerwissen fängt Bart an, sein Umfeld zu erpressen, indem er droht, Plot-Geheimnisse preiszugeben. Die Verantwortlichen des Filmstudios versuchen derweil, zu verhindern, dass Bart etwas verrät.

    Schon länger ist bekannt, dass die „Avengers: Infinity War“- und „Avengers: Endgame“-Regisseure Joe und Anthony Russo die beiden Filmstudiobosse sprechen werden, die Bart stoppen wollen. Zudem leiht MCU-Mastermind Kevin Feige dem „Vindicator“-Oberbösewicht Chinnos, eine klare Parodie auf Thanos, seine Stimme.

    Cobie Smulders als Superheldin

    Mit der aus „How I Met Your Mother“ und als Maria Hill aus diversen MCU-Filmen bekannten Cobie Smulders übernimmt nun auch noch eine Schauspielerin aus dem MCU eine Sprechrolle. Smulders spricht Hydrangea, eine Superheldin aus dem „Vindicator“-Film, die Pflanzen kontrolliert.

    Unterstützung bekommt sie zudem von ihrem Ehemann Taran Killam. Der Komiker wird in der Animationsserie als „Vindicator“-Superheld Airshot zu hören sein.

    Die Bekanntgabe des Castings erfolgte via TVLine. Dort wurde auch ein Bild der beiden Helden veröffentlicht:

    Wo ihr „Die Simpsons“ online schauen könnt, findet ihr derweil in der Streaming-Übersicht der Kollegen von Moviepilot.de

    "Die Simpsons": So sieht Thanos in der Marvel-Folge aus

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • lily
      Die Simpsons gibts tatsächlich noch?
    • FilmFan
      Seit ihrer Maria Hill im MCU liebe ich Cobie Smulders. Und ich warte sehnsüchtigst darauf das ihre Serie Stumpdown endlich nen deutschen Sender findet.
    • Deliah C. Darhk
      Oder als Werbung für Marvels Alpha Flieht, dessen Leader eben auch Vindicator heisst.Würde durchaus Sinn ergeben.
    • Langnase
      Shield-Agentin-Darstellerin spricht eine Rolle, deren Name mit Hydra beginnt - würde gern wissen, ob das Zufall ist^^Und ja: mir ist bewusst, dass Hydrangea für Hortensie steht, der Name wird also zumindest schon mal zuerst dagewesen sein ;)
    • isom
      Könnte wieder eine spaßigere Simpsonepisode sein.
    • Timmi0708
      Cobie geht immer. Aber mal was anderes: Vindicator wie in der Rick & Morty Folge?
    Kommentare anzeigen
    Back to Top