Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Feel the Beat": Im deutschen Trailer zum Netflix-Tanzfilm geht es um Team, Talent und Träume
    Von Nina Becker — 12.06.2020 um 12:30
    facebook Tweet

    In den meisten Filmen in denen es ums Tanzen als Sport geht, wird Glamour großgeschrieben und jeder Schritt sitzt. Warum „Feel the Beat“ ganz anders ist, wird schon im Trailer deutlich. Seht selbst:

    April (Sofia Carson) träumt von der ganz großen Karriere am Broadway und es sieht ganz so aus, als würde sie diese auch bekommen. Bis sie einen Fehler macht, der ihr ganzes Leben verändert. Die junge Frau muss die Großstadt verlassen und zurück in ihre Heimat nach Wisconsin.

    Dort übernimmt sie notgedrungen das Training der Tanzgruppe ihrer ehemaligen Lehrerin (Donna Lynne Champlin). Die Kinder haben zwar viel Spaß im Unterricht, sind aber nicht besonders talentiert. April will einen Tanzwettbewerb mit ihnen gewinnen, der für sie selbst sehr wichtig werden könnte. Darum zieht sie andere Seiten auf und holt alles aus ihrem Team heraus. Dabei merkt sie, dass ihr dieser Job Freude bereitet – und ist sich nicht mehr sicher, ob sie zurück nach New York will.

    Tanzfilm trifft Lovestory

    Neben coolen Tanzeinlagen und viel Humor hat „Feel the Beat“ von Regisseurin Elissa Down („Offspring“) natürlich auch eine Lovestory zu bieten. April stößt nämlich in ihrem Heimatdorf auch auf ihre erste Liebe Nick (Wolfgang Novogratz), der sie bei ihrem neuen Job unterstützt. Ob die beiden sich wohl näherkommen?

    „Feel the Beat“ läuft ab dem 19. Juni 2020 auf Netflix. Hier könnt ihr euch den Trailer im Original ansehen: 

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top