Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Crazy Rich 2" und "Crazy Rich 3": So geht es in den Fortsetzungen zum Kino-Megahit weiter
    Von Annemarie Havran — 23.01.2021 um 16:00
    facebook Tweet

    Nach dem Mega-Erfolg der romantischen Komödie „Crazy Rich“ in den US-Kinos wurden direkt schon zwei Fortsetzungen in Auftrag gegeben. Wir werfen einen Blick auf die Roman-Vorlagen und verraten euch, wie es weitergehen könnte…

    Warner Bros.

    Im Sommer 2018 verzauberte die erfrischende RomCom „Crazy Rich“ das Kino-Publikum – in Deutschland zwar nur knapp 100.000 Kinogänger, aber in den USA eine ganze Menge mehr. Und so brachte es die Komödie auf sage und schreibe 174 Millionen US-Dollar Einspielergebnis, was für einen romantischen Film eine Sensation ist, denn dieses Genre lockt traditionell die Zuschauer*innen nicht unbedingt ins Kino, sondern eher auf die heimische Couch.

    Auf eben dieser heimischen Couch könnt ihr euch das Komödien-Highlight nun ganz gemütlich anschauen:

    Am Samstag, den 23. Januar 2021 feiert „Crazy Rich“ um 20.15 Uhr auf ProSieben seine Free-TV-Premiere.

    Eine Wiederholung gibt es natürlich auch, nämlich direkt in der Nacht auf Sonntag um 1 Uhr. Wer den Film zur Primetime also verpasst hat oder sich ihn einfach gleich noch mal anschauen möchte, muss einfach nur ein bisschen länger wach bleiben.

    Buch-Trilogie als Vorlage

    Bei dem Erfolg an den Kinokassen kam es nicht gerade überraschend, dass kurz nach dem Start von „Crazy Rich“ nicht nur ein Sequel angekündigt wurde, sondern gleich zwei. Und weil die Filme auf einer Buch-Trilogie basieren, haben wir bereits eine gute Vorstellung davon, wie es in „Crazy Rich 2“ und „Crazy Rich 3“ weitergehen könnte…

    ›› Die "Crazy Rich"-Romane bei Amazon*

    „Crazy Rich Asians“, so der Originaltitel des ersten Films, ist der erste Band der Trilogie von Kevin Kwan. Zu Kwans Trilogie gehören dann auch noch „Crazy Rich Girlfriend“ und „Crazy Rich Problems“. Und auch wenn die Filmemacher bereits erklärt haben, dass man wie schon beim ersten Teil auch bei den Fortsetzungen von den Büchern etwas abweichen werde, dürften uns die Romane zumindest einige Eckdaten zur Handlung der Sequels liefern.

    "Crazy Rich 2" und "Crazy Rich 3": Das passiert in den Sequels

    In „Crazy Rich Girlfriend“ a.k.a. „Crazy Rich 2“ geht es natürlich auch wieder um Rachel (Constance Wu) und Nick Young (Henry Golding) – aber nicht ausschließlich. Ein wichtiger Handlungsstrang im Buch ist auch die Liebesgeschichte von Nicks Cousine Astrid (Gemma Chan). Und die wird im Film im Vordergrund stehen, wie bereits in der Abspannszene von „Crazy Rich“ angeteasert wurde: Darin tauschen Astrid und Charlie Wu (Harry Shum Jr.) vielsagende Blicke aus…

    Ob auch die Story rund um Nick und Rachel, die im Buch nach China reisen, um Rachels Vater zu finden, Eingang in die Verfilmung findet, ist noch nicht bekannt. Ein Wiedersehen mit den beiden soll es aber auf jeden Fall geben, wenn es vielleicht auch kleiner ausfallen könnte als im Buch.

    In „Crazy Rich Problems“ a.k.a. „Crazy Rich 3“ liegt Nicks Großmutter im Sterben und er reist nach Singapur zurück, um sich von dem schwerreichen Familienoberhaupt zu verabschieden – und landet natürlich wieder inmitten der absolut verrückten Welt seiner luxusverwöhnten Familie. Ob das aber auch die Story des dritten Films sein wird, ist noch nicht bekannt…

    Aktueller Stand der Fortsetzungen

    … womit wir zu einem kleinen ABER kommen. Nicht nur ist noch nichts zum Inhalt von „Crazy Rich 3“ bekannt, auch war es insgesamt in letzter Zeit ziemlich still um die Verfilmungen. Bei der Ankündigung des Sequels hieß es, „Crazy Rich 2“ und „Crazy Rich 3“ würden in einem Aufwasch gedreht werden – von einem Drehstart 2020 war die Rede.

    Bislang wurde aber nicht mit den Dreharbeiten begonnen und das überrascht kaum: Denn wie wir alle wissen, rüttelte Corona 2020 auch die Filmwelt gehörig durcheinander und viele Dreharbeiten mussten verschoben oder sogar ganz abgesagt werden. Ob die beiden „Crazy Rich“-Fortsetzungen weiterhin in Planung sind und wann sie gedreht werden, dazu gibt es aktuell leider keine Updates. Offiziell auf Eis gelegt wurden sie jedenfalls noch nicht.

    Das nächste Netflix-Meisterwerk? Erste Stimmen zum neuen Film mit "Tenet"-Star & Zendaya versprechen großes Kino

    *Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top