Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Eine Frau jagt Internet-Mobber: Trailer zum Psycho-Thriller "#Like"
    Von Janick Nolting — 26.01.2021 um 20:00
    facebook Tweet

    Wie weit darf man für Gerechtigkeit gehen? Der erste Trailer zum feministischen Thriller „#Like“ widmet sich diesem schwierigen Dilemma aus einer äußerst zeitgenössischen Sicht.

    Rosies (Sarah Rich) Schwester hat Selbstmord begangen. Ein Jahr später ist die Trauer immer noch nicht überwunden, da macht die junge Frau im Netz eine erschreckende Entdeckung. Ein ominöser Mann (Marc Menchaca), der ihre Schwester damals zu der Verzweiflungstat getrieben haben soll, sucht in den sozialen Netzwerken nach neuen Mobbing- und Missbrauchsopfern. Das Problem ist: Die Behörden weigern sich, gegen den Mann vorzugehen.

    Und so beschließt Rosie, auf eigene Faust loszuziehen und für Gerechtigkeit zu sorgen. Dabei greift sie zu rabiaten Mitteln...

    Brandaktueller Thriller

    Bei dem selbsterklärten feministischen Psycho-Thriller „#Like“ handelt es sich um den ersten langen Spielfilm von Sarah Pirozek, nachdem sie zuvor als Regisseurin in erster Linie für diverse Fernsehprojekte und Kurzfilme verantwortlich war. Bereits 2019 feierte der Film beim Brooklyn Film Festival Premiere. Neben Newcomerin Sarah Rich in der Hauptrolle ist Marc Menchaca als ihr fieser Gegenspieler zu sehen, der mit Auftritten in dem Horrorstreifen „Alone“ oder auch der Stephen-King-Serie „The Outsider“ bereits genreerprobt ist.

    Glaubt man den ersten Kommentaren und Kritiken zum Film, dann passt der Thriller bestens zu aktuellen Debatten rund um Sexismus und Missbrauch. „#Like“ könnte also in eine ähnliche Kerbe wie jüngere Titel wie „Der Unsichtbare“ oder „Promising Young Woman“ schlagen und sich vielleicht sogar zum kleinen Geheimtipp mausern.

    Ob der Rachefeldzug in „#Like“ erfolgreich ist, kann man ab dem 26. Januar 2021 herausfinden. Dann erscheint der Film auf amerikanischen Streamingdiensten als VoD. Ein deutscher Starttermin steht allerdings noch nicht fest.

    Ist das noch "Wrong Turn"? Die ersten Kritiken zum Horror-Reboot versprechen eine völlig neue Richtung

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top