Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Im neuen "Godzilla Vs. Kong"-Trailer bekommt der arme Kong ordentlich auf die Mütze
    Von Tobias Mayer — 15.02.2021 um 14:40
    facebook Tweet

    Bald steht ein Clash der Giganten an, es heißt Godzilla vs. Kong – und wer dabei als Zuschauer*in zum Riesenaffen hält, muss nun stark sein: Im neuen Trailer, der ein paar neue Schnipsel zeigt, geht der Affe zu Boden:

    Die Newcomerin Kaylee Hottle spielt ein Waisenmädchen namens Jia. Sie ist der einzige Mensch, dem King Kong vertraut, die beiden haben so etwas wie eine Freundschaft. Ohne Jia würde sich der Gigant nicht zum Transport übers Meer bewegen lassen, so wie er in „Godzilla Vs. Kong“ passiert.

    Umgekehrt geht es Jia sehr zu Herzen, wenn Kong leidet – und vielen Zuschauer wahrscheinlich auch, ist sein riesiges, computeranimiertes Affengesicht doch ziemlich ausdrucksstark.

    Die Fans der gigantischen Monster freuen sich auf den 25. März 2021, den deutschen Kinostarttag des – mehrfach verschobenen – „Godzilla Vs. Kong“.

    Es wird das erste Mal sein, dass sich die berühmten Giganten in einem Hollywood-Film gegenseitig auf die Rübe hauen. Für besondere (ungewollte) Spannung sorgt dabei auch die Frage, ob „Godzilla Vs. Kong“ tatsächlich in den Kinos anlaufen kann.

    Falls die Kinos nicht wieder geöffnet haben dürfen, könnte „Godzilla Vs. Kong“ ein weiteres Mal verschoben werden – oder vielleicht läuft der Warner-Film dann exklusiv bei Sky an, so wie diese Woche „Wonder Woman 1984“ (der ins Kino kommen soll, sobald es möglich ist).

    Fest steht: Alles an „Godzilla Vs. Kong“ brüllt geradezu danach, auf der großen Leinwand geschaut zu werden. Und auch das Geschrei der Monster kommt nirgendwo so gut wie in einem Kinosaal.

    Die aufregendste "Godzilla"-Verfilmung der vergangenen Jahre erscheint erstmals auf DVD & Blu-ray

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top