Mein FILMSTARTS
Marlon Brando
Finde alle auf DVD, Blu-ray oder als VoD erhältlichen Filme und Serien von Marlon Brando
  •  Listen to Me Marlon

    Listen to Me Marlon

    12. November 2015 / 1 Std. 35 Min. / Dokumentation, Biografie
    Von Stevan Riley
    Mit Marlon Brando
    In seinem Dokumentarfilm „Listen to Me Marlon“ nähert sich Regisseur Stevan Riley auf unkonventionelle Weise dem Leben des legendären Schauspielers Marlon Brando. Anstatt ehemalige Weggefährten sowie Familienmitglieder zu interviewen, mischt der Filmemacher von Brando selbst aufgenommene Tonmitschnitte mit teils unveröffentlichtem Archivmaterial oder von Privatpersonen stammende Aufnahmen zusammen. Dadurch begleitet der Zuschauer den „Der Pate“-Star bei verschiedensten Stationen seines Lebens und kann einen Blick auf sein oftmals kontroverses Handeln werfen. Dabei werden unter anderem das komplexe Verhältnis zu seinem Vater, seine ersten großen Erfolge, zu denen „Endstation Sehnsucht“ und „Die Faust im Nacken“ zählen, und private Schicksalsschläge thematisiert.
  • Free Money

    Free Money

    24. September 2018 / 1 Std. 31 Min. / Komödie
    Von Yves Simoneau
    Mit Marlon Brando, Donald Sutherland, Charlie Sheen
    Zwei Männer müssen zusammenarbeiten, um aus einem sadistischen Gefängnis zu entkommen.
    VoD
  •  The Brave

    The Brave

    27. Oktober 1998 / 2 Std. 03 Min. / Drama
    Von Johnny Depp
    Mit Johnny Depp, Frederic Forrest, Marlon Brando
    Um seiner Frau und ihren zwei Kindern eine Existenz abseits der Müllhalde, die sie ihr Zuhause nennen, bieten zu können, erklärt sich der Indianer Raphael (Johnny Depp) zu einem Besuch beim mysteriösen McCarthy (Marlon Brando) bereit. Dieser möchte ihn gegen die Bezahlung von 50.000 Dollar vor laufender Kamera foltern und schließend töten lassen. Da Raphael keine andere Möglichkeit sieht, um seiner Familie eines Existenz jenseits des aktuellen Elends zu ermöglichen, willigt er in das zweifelhafte Angebot ein. Bevor er zum ersten und letzten Mal bei seinem neuen Arbeitsplatz antritt, verbringt er die Zeit in der Intimität und dem Glück seiner Familie, muss sich aber auch mit den Menschen auseinandersetzen, die er nicht akzeptieren kann. Eine Woche hat Raphael dafür Zeit, bevor er seinen Vertrag erfüllen muss.
  •  D.N.A. - Experiment des Wahnsinns

    D.N.A. - Experiment des Wahnsinns

    14. November 1996 / 1 Std. 35 Min. / Fantasy, Action, Horror
    Von John Frankenheimer, Paul Rubell, Adam P. Scott
    Mit David Thewlis, Fairuza Balk, Ron Perlman
    Edward Douglas (David Thewlis) wird nach einem Flugzeugabsturz von der Besatzung eines kleinen Schiffes aus dem Meer gefischt und auf eine abgeschiedene Insel gebracht, wo der Nobelpreisträger Dr. Moreau (Marlon Brando) seine wissenschaftlichen Experimente durchführt. Gemeinsam mit dem ehemaligen Neuro-Chirurgen Montgomery (Val Kilmer) hat der brillante Wissenschaftler eine Rasse aus genetisch manipulierten Tier-Menschen erschaffen, denen gegenüber er als Gott-gleiche Gestalt auftritt. Douglas wird untersagt, die Insel wieder zu verlassen, da die dubiose Gesellschaft der Genmanipulierten auf keinen Fall öffentlich gemacht werden darf. Doch gerade als Douglas sich ein wenig mit den neu gewonnenen Eindrücken vertraut gemacht hat, kommt es zu einem Aufstand der Tier-Menschen, die das Befolgen der Gesetze leid sind und endlich ihren freien Willen durchsetzen wollen. Es entbrennt ein Kampf ums Überleben.
  •  Apocalypse Now

    Apocalypse Now

    4. Oktober 1979 / 3 Std. 22 Min. / Kriegsfilm
    Wiederaufführungstermin 18. Oktober 2001
    Von Francis Ford Coppola
    Mit Martin Sheen, Frederic Forrest, Robert Duvall
    1969, Vietnamkrieg: Captain Benjamin L. Willard (Martin Sheen) wird beauftragt, den abtrünnigen Colonel Walter E. Kurtz (Marlon Brando) zu töten, der im Dschungel Kambodschas über sein eigenes Reich herrscht. Von Saigon aus macht sich Willard per Patrouillenboot zusammen mit Chief Petty Officer Philips (Albert Hall), dem nervenschwachen Saucier Jay Hicks (Frederic Forrest), dem Greenhorn und Surfer Lance B. Johnson (Sam Bottoms) und dem siebzehnjährigen Tyrone Miller (Laurence Fishburne) auf den Weg durch die grüne Hölle, den Tod und die Verzweiflung als Begleiter stets an ihrer Seite.
  •  Duell am Missouri

    Duell am Missouri

    16. September 1976 / 2 Std. 06 Min. / Western, Drama
    Von Arthur Penn
    Mit Marlon Brando, Jack Nicholson, Frederic Forrest
    Rancher David Braxon (John McLiam) aus Montana ist ein Selfmade-Man. In Jahren harter Arbeit hat er die ausgedörrte Wildnis in ein fruchtbares Land verwandelt. Voller Stolz blickt er somit heute auf sein eigenes Reich, das wächst und gedeiht und ihm und seiner Frau und den Kindern ein annehmbares Leben sichert. Um so mehr erbost es ihn, als sein Vieh, sein Reichtum - ja sogar seine Familie - von dem skrupellosen Pferdedieb Tom Logan (Jack Nicholson) bedroht werden. Braxon will die Sache auf eigene Faust regeln und engagiert den brutalen "Ordnungshüter" Lee Clayton (Marlon Brando), der den Gesetzlosen zur Strecke bringen soll. Doch indem Braxon das Verbrechen zu bekämpfen meint, setzt er eine Kettenreaktion aus Grausamkeit und Gewalt in Gang, die weit über alles hinausgeht, was er je für möglich gehalten hätte...
  •  Der letzte Tango in Paris

    Der letzte Tango in Paris

    29. März 1973 / 2 Std. 09 Min. / Drama, Romanze, Erotik
    Von Bernardo Bertolucci
    Mit Marlon Brando, Maria Schneider, Maria Michi
    Paul (Marlon Brando) ist mit der Welt am Ende. Nach dem Selbstmord seiner Frau, die ihn schamlos betrogen hat, weiß er nicht wohin mit sich selbst. Er beginnt in einem Pariser Hotelzimmer eine kuriose Sexbeziehung mit der zwanzigjährigen Jeanne (Maria Schneider), die dort eigentlich nur auf Wohnungssuche war. Seine Regeln für ihr Verhältnis sehen vor, dass sie das Leben außerhalb des Zimmers völlig ausblenden – sie nennen sich nicht einmal die eigenen Namen und erzählen sich auch sonst nichts über sich. Jeanne war zwar im Begriff den Filmregisseur Tom (Jean-Pierre Léaud) zu heiraten, doch von dem fühlte sie sich hintergangen. Er überfällt sie mit der Idee, eine Dokumentation über sie zu drehen. Um ihr Einverständnis dazu kümmert er sich herzlich wenig bzw. gar nicht. Nun ist Jeanne hin und her gerissen zwischen ihrem Sexleben im Hotel - das ihr erlaubt, der Welt jenseits dessen Fenstern zu entfliehen - und ihrem gewöhnlichen Leben.
  • Queimada - Insel des Schreckens

    Queimada - Insel des Schreckens

    Kein Kinostart / 2 Std. 12 Min. / Drama, Action, Thriller
    Von Gillo Pontecorvo
    Mit Marlon Brando, Evaristo Marquez, Dana Ghia
  •  Am Abend des folgenden Tages

    Am Abend des folgenden Tages

    Kein Kinostart / 1 Std. 33 Min. / Action, Krimi
    Von Hubert Cornfield, Richard Boone
    Mit Marlon Brando, Richard Boone, Pamela Franklin
    Zwei Männer entführen eine junge Frau und bringen diese zu einem Haus am Strand. Daraufhin fordern sie Lösegeld für ihre Freilassung.
  • Die Gräfin von Hongkong

    Die Gräfin von Hongkong

    Kein Kinostart / 2 Std. 00 Min. / Komödie
    Von Charles Chaplin
    Mit Marlon Brando, Sophia Loren, Sydney Chaplin
    Die besten Tage sind für die russische Gräfin Natascha (Sophia Loren) vorbei. Inzwischen muss die Aristokratin als Prostituierte in Hongkong arbeiten, um über die Runden zu kommen. Aber die hat ein Ziel. Sie will nach Amerika, um an dem berühmten Traum teilzuhaben, der das Land der unbegrenzten Möglichkeiten durchweht. Deswegen schleicht sie sich in die Kabine des amerikanischen Diplomaten Ogden Mears (Marlon Brando), um so ohne Ticket nach Amerika zu gelangen. Außerdem will sie Mears erpressen, ihr bei der Einbürgerung zu helfen. Mears ist von dem rüden Vorgehen Nataschas, mit der er in Hongkong noch eine intime Nacht verbracht hat, gar nicht angetan. Aber mit der Zeit wird der raue Amerikaner weich. Der spezielle Charme Natschas verfehlt seine Wirkung trotz ihrer fragwürdigen Taktik nicht.
  •  Südwest nach Sonora

    Südwest nach Sonora

    Kein Kinostart / 1 Std. 38 Min. / Western
    Von Sidney J. Furie
    Mit Marlon Brando, Anjanette Comer, Emilio Fernandez
    Matt Fletcher (Marlon Brando) will 1870 nicht mehr als Büffeljäger in Mexiko arbeiten und Pferdezüchter werden. Doch als sein preisgekrönter Hengst gestohlen wird, schwört er Rache.
  •  Meuterei auf der Bounty

    Meuterei auf der Bounty

    20. Dezember 1962 / 2 Std. 58 Min. / Abenteuer, Historie, Romanze
    Von Lewis Milestone, Carol Reed
    Mit Marlon Brando, Trevor Howard, Richard Harris
    Die historische Meuterei auf dem britischen Dreimaster "Bounty" wurde mehrmals verfilmt. Die Adaption von 1962 ist die erste in Farbe und basiert auf dem gleichnamigen Buch von Charles Bernard Nordhoff und James N. Hall.Die Bounty verlässt Portsmouth im Jahre 1787, das Ziel lautet Tahiti. Captain Bligh (Trevor Howard) ist bereit, wirklich alles dafür zu tun, um die südpazifische Insel schnellstmöglich zu erreichen. In Tahiti kommt die Welt der Crew wie ein Paradies vor, das so ganz anders ist, als die Hölle an Bord des Schiffs. Auf dem Weg zurück nach England hat die Mannschaft genug von den Repressionen des Käptns. Fletcher Christian (Marlon Brando), der Erste Offizier, führt eine Meuterei an. Das Ende vom Lied: Die Aufständischen werden in einem Beiboot ausgesetzt und fahren zurück nach Haiti. Mit neuen Männern und den Liebschaften der Matrosen wird die Gruppe verstärkt. Es soll nun auf die Insel Pitcairn gehen, wo man sich vor der Verfolgung durch die britische Admiralität sicher fühlt...
  •  Der Besessene

    Der Besessene

    26. September 1961 / 2 Std. 21 Min. / Western
    Von Marlon Brando
    Mit Marlon Brando, Karl Malden, Slim Pickens
    Die Gesetzlosen Rio (Marlon Brando) und Dad Longworth (Karl Malden) werden nach einem Banküberfall von der Polizei in die Enge getrieben. Longworth soll ein weiteres Pferd für ihre Flucht holen und wagt einen Ausbruchsversuch, von dem er jedoch nicht zurückkehrt. Rio wird gefasst und kommt ins Gefängnis. Fünf Jahre später gelingt ihm mit einem Mitgefangenen die Flucht. Von nun an, hat er nur noch ein Ziel: Rache an seinem früheren Kumpan, der ihn damals im Stich gelassen hat und sich mit der Beute auf dem Staub gemacht hat. Gemeinsam mit den Banditen Bob Amorys (Ben Johnson) und Harvey Johnsons (Sam Gilman) plant Rio einen Banküberfall in Monterey, nachdem er erfahren hat, dass Longworth sich in der Stadt niedergelassen hat und inzwischen ein geruhsames Leben als Sheriff und Familienvater führt.
  •  Schwere Jungs, leichte Mädchen

    Schwere Jungs, leichte Mädchen

    Kein Kinostart / 2 Std. 30 Min. / Musical, Komödie, Romanze
    Von Joseph L. Mankiewicz
    Mit Marlon Brando, Frank Sinatra, Jean Simmons
    Die gerissenen New Yorker Spieler-Asse Sky Masterson und Nathan Detroit können keiner Wette widerstehen. Als eine hübsche Heilsarmee-Angehörige in der Nachbarschaft einen Laden eröffnet, wettet Nathan, dass es Sky nicht gelingt, sie zu verführen. Doch schon bald sind alle Wetten vergessen. Sky verliebt sich Hals über Kopf, und die romantische Musicalshow versetzt den Big Apple in flammende Begeisterung...
  •  Die Faust im Nacken

    Die Faust im Nacken

    24. September 2018 / 1 Std. 46 Min. / Drama, Krimi, Romanze
    Von Elia Kazan
    Mit Marlon Brando, Karl Malden, Eva Marie Saint
    Terry Malloy (Marlon Brando) ist ein ehemaliger Boxer und hätte groß rauskommen können, hätte er sich nicht auf Geschäfte mit Johnny Friendly (Lee J. Cobb) eingelassen. Für diesen arbeitet er nun in einem gefährlichen und korrupten Hafenviertel. Nachdem Terry einen Arbeiter ungewollt in eine tödliche Falle gelockt hat, plagen ihn schreckliche Schuldgefühle. Wie tief er tatsächlich gesunken ist, wird ihm erst bewusst, als er sich in Edie Doyle (Eva Marie Saint) verliebt, die Schwester des Toten. Kurz darauf wird Terrys Bruder Charley (Rod Steiger) brutal ermordet, da er sich – wie sich herausstellt – weigerte, Terry umzubringen. Dieser setzt nun alles daran, sich aus den dunklen Machenschaften Friendlys zu befreien.
    VoD
Kommentare
Kommentare anzeigen
Back to Top