Mein Konto
    P2
     P2
    24. Juni 2008 auf DVD / 1 Std. 38 Min. / Horror, Thriller
    Regie: Franck Khalfoun
    Drehbuch: Alexandre Aja, Franck Khalfoun
    Besetzung: Rachel Nichols, Wes Bentley, Simon Reynolds
    Pressekritiken
    2,4 4 Kritiken
    User-Wertung
    2,7 36 Wertungen - 7 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 18
    Es ist Heiligabend. Angela (Rachel Nichols) hat einen nervenaufreibenden Arbeitstag hinter sich und möchte nur noch nach Hause zu ihrer Familie. Blöd, dass ihr Auto nicht anspringt und sich in der mehrstöckigen Tiefgarage des Bürokomplexes niemand mehr befindet. Einzig der merkwürdige Parkwächter Tom (Wes Bentley) ist da, aber auf dessen Hilfe kann Angela getrost verzichten. Doch dann wird ihr plötzlich schwarz vor Augen. Das nächste, was sie wahrnimmt, ist ein weihnachtliches Festmahl im Aufsichtsraum des Parkwächters. Sie ist Gast - in eine stilvolle Abendgarderobe gehüllt und an einen metallenen Tisch gekettet…

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    P2
    Von Jens Hamp
    Den Franzosen muss irgendwer in die Suppe gespuckt haben – und das können nicht erst die Niederländer und Italiener bei der Fußball-EM 2008 gewesen sein. Denn bereits seit mehreren Jahren rächt sich unsere Nachbarnation an den Filmzuschauern und präsentiert immer wieder Horrorfilme, die den Härtegrad des Genres stetig weiter ausloten. Vorreiter dieser französischen Kompromisslosigkeit war Alexandre Aja, der in seinem Kulthit High Tension massenhaft Kunstblut verschüttete. Nachdem Aja den Sprung nach Übersee geschafft und dort für das erfolgreiche Horror-Remake The Hills Have Eyes verantwortlich gezeichnet hat, ermöglicht er nun als Produzent einem seiner Landsmänner das mit US-Geldern finanzierte Regiedebüt. Franck Khalfouns in New York spielender „P2 – Schreie im Parkhaus“ ist jedoch fast schon ein klassischer Psycho-Thriller, der nur schwerlich in Verbindung mit Ajas Gewaltausbrüchen g
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    P2 Trailer OV 2:25
    P2 Trailer OV
    471 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Rachel Nichols
    Rolle: Angela Bridges
    Wes Bentley
    Rolle: Thomas
    Simon Reynolds
    Rolle: Jim Harper
    Philip Akin
    Rolle: Karl
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Hauserfritz
    Hauserfritz

    User folgen 5 Follower Lies die 67 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Nachdem ich schon "High Tension" gesehen habe freute ich mich richtig auf "P2" und der Film hat mich nicht entäuscht. Das Parkhaus, die Hauptdarstellerin, das Geschäft, Weihnachtszeit, der kranke Security-Typ --> alles ist ziemlich realistisch und authentisch. Die Athmosephäre ist durchgehend ineressant, da dass Parkhaus einfach der perfekte Ort für diesen Film ist. Die Hauptdarstellerin verhält sich im Gegensatz zu vieler ihren ...
    Mehr erfahren
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 6.637 Follower Lies die 4.615 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 9. September 2017
    Das Grundkonzept finde ich klasse: mir gefällt es wenn ein Horrorfilm eine Ausgangslage hat in die man als Normalo auch kommen könnte - ich halte es für unwahrscheinlich daß ich mal von einem Alien durch eine Raumstation gejagt werde, aber die Situation mit einem Wagenschaden in einer Tiefgarage zu stehen ist dann doch nicht völlig unvorstellbar. Leider war das auch schon alles nennenswerte an diesem recht tristen Machwerk: große ...
    Mehr erfahren
    AmabaX
    AmabaX

    User folgen 135 Follower Lies die 328 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Der Film brauch ein klein bisschen um in Fahrt zu kommen aber dann geht er richtig ab. Gute Schauspieler gute Story. Kann man sich auf jeden Fall angucken.
    jasondufrane
    jasondufrane

    User folgen 2 Follower Lies die 21 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    ...und keiner hilft einem, wenn man von einem Psycho-Parkwächter terrorisiert wird. Das alles klingt nach einer lauen Story, und einem Katz-und-Maus Spiel auf Parkebenen im Dunkeln. Mehr oder weniger gibt es bei P2 auch nicht zu sehen. Zu keinem Zeitpunkt baut sich wirkliche Spannung auf. Man kann sich den Verlauf, sowie das Ende relativ schnell herleiten, was die Sache nicht spannender macht. Auch die Gore-Szenen können echte Horror-Fans ...
    Mehr erfahren
    7 User-Kritiken

    Bilder

    14 Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher -
    Produktionsjahr 2007
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 8 000 000 $
    Sprachen Englisch, Portugiesisch, Spanisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat DTS, Dolby Digital
    Seitenverhältnis 2.35 : 1 Cinemascope
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top