Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Blood Trails
    Blood Trails
    1. Januar 2006 / 1 Std. 27 Min. / Thriller, Horror
    Regie: Robert Krause
    Drehbuch: Robert Krause, Florian Puchert
    Besetzung: Rebecca Palmer, Ben Price, Tom Frederic
    User-Wertung
    2,3 4 Wertungen - 2 Kritiken
    Filmstarts
    0,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Eine Moutainbike-Tour in den Alpen soll für Anne (Rebecca Palmer) und ihren Freund Michael (Tom Frederic) ein schöne Abwechslung sein, um die Beziehung vielleicht neu zu festigen. Denn schließlich hat Anne gerade eine Liebesnacht mit einem Polizisten (Ben Price) hinter sich, die schon andeutet, dass sie und ihr Freund nicht mehr so eng verbunden sind. Der Plan scheint auch aufzugehen. Die Bergwelt erweist sich als idealer Ort der Abgeschiedenheit, um wieder zueinander zu finden. Aber Anne hat die Rechnung ohne den Mann gemacht, mit dem sie kurz vorher ein Sexabenteuer verlebt hat. Der Polizist will sich nicht so einfach aus dem Leben der attraktiven Frau verabschieden und beweist nachdrücklich, dass die Einsamkeit der Berge auch noch zu einer ganz anderen Gefahr werden kann, als die schroffe Natur bereit hält.

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    0,5
    katastrophal
    Blood Trails
    Von Björn Helbig
    Da stellen sich einem die Nackenhärchen auf, wenn man die Fahrradkurierin Anne vor dem Psychocop Chris durch Berglandschaften fliehen sieht. Stalkerhorror statt Alpenidyll? Leider nein. Das Grauen, das viele Zuschauer bei Ansicht der Videoproduktion „Blood Trails“ ergreifen wird, dürfte mitnichten das von Regisseur Robert Krause beabsichtigte sein. Für den Schrecken verantwortlich ist die absolut inakzeptable Qualität, die selbst denen, die sich im Horror-Genre alles anschauen, viel zu gering sein dürfte. Die Beziehung der Fahrradkurierin Anne (Rebecca R. Palmer) und ihrem Freund Michael (Tom Frederic) hat schon einmal bessere Tage gesehen. Vielleicht ist auch das der Grund, warum Anne sich auf einen One-Night-Stand mit dem Polizisten Chris (Ben Price) einlässt. Dieser erweist sich in der Liebesnacht allerdings als gar nicht freundlich; und als Anne am nächsten Tag in ihrer Wohnung a...
    Die ganze Kritik lesen
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Rebecca Palmer
    Rolle: Anne
    Ben Price
    Rolle: Chris
    Tom Frederic
    Rolle: Michael
    J.J. Straub
    Rolle: Ranger
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    AmabaX
    AmabaX

    User folgen 86 Follower Lies die 328 Kritiken

    1,0
    Veröffentlicht am 12. März 2010
    Schade das da nicht mehr draus geworden ist. Ein ganz schlechter B-Movie, der überhaupt keinen Spannungsbogen hat. Einzig eine Szene ist echt gut und rettet die zwei Punkte.
    Kino:
    Anonymer User
    0,5
    Veröffentlicht am 19. März 2010
    Wie kann so ein Film ein Horrorfestival gewinnen? (Dead by Dawn) Der Film enttäuscht auf ganzer Linie. Keine Spannung, Kein Schocker und lausige Schauspieler. Ich als Hobbybiker habe diesen Film nur aufgrund der Thematik angesehen und bin selbst dabei enttäuscht. Die Bikes sind schlecht, die Szenen tlw. unmöglich. Nun gut, wieder einmal knappe 90min meines Lebens in den Sand gesetzt.
    2 User-Kritiken

    Bilder

    Aktuelles

    Weitere Details

    Produktionsland Deutschland
    Verleiher -
    Produktionsjahr 2006
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat Dolby Digital DTS
    Seitenverhältnis 2.35 : 1 Cinemascope
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top