Mein FILMSTARTS
    Freakdog
     Freakdog
    8. Februar 2018 Im Stream auf / Thriller, Horror
    Regie: Paddy Breathnach
    Drehbuch: Spence Wright
    Besetzung: Arielle Kebbel, Stephen Dillane, Sarah Carter
    Originaltitel: Red Mist
    Im Stream
    User-Wertung
    2,9 4 Wertungen - 1 Kritik
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Als Kind musste Kenneth (Andrew Lee Potts) einst mitansehen, wie seine Mutter brutal ermordet wurde. Dieses Trauma hat ihn für sein Leben psychisch schwer gezeichnet. Mittlerweile arbeitet Kenneth als Hausmeister-Gehilfe in der Gerichtsmedizin eines Krankenhauses. Die Medizinstudenten, die sich dort regelmäßig herumtreiben, haben für den stotternden Sonderling, den sie „Freakdog“ nennen, nichts als Hohn und Spott übrig. Auch die hübsche Catherine (Arielle Kebbel), die von Kenneth besonders angehimmelt wird, weist ihn ab. Als er die Clique beim Diebstahl von Medikamenten beobachtet und sie damit konfrontiert, setzen die Studenten den arglosen Kenneth unter Drogen, um ihm eine Lektion zu erteilen. Doch er schluckt Zuviel davon und fällt ins Koma. Während die anderen die Tat vertuschen wollen, hat nur Catherine Mitleid mit Kenneth. Sie verabreicht ihm ein experimentelles Medikament. Doch das hat schreckliche Folgen: Der Komapatient entwickelt die Fähigkeit seinen Geist aus seinem eigenen Körper in einen beliebigen anderen Körper zu transferieren. Und diese Fähigkeit nutzt er, um sich brutal an seinen Peinigern zu rächen.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
      Amazon Prime VideoAbonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen

    Trailer

    Freakdog Trailer DF 1:48
    Freakdog Trailer DF
    357 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Arielle Kebbel
    Rolle: Catherine
    Stephen Dillane
    Rolle: Dr. Harris
    Sarah Carter
    Rolle: Kim
    Andrew Lee Potts
    Rolle: Kenneth
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    OuDaHeRe
    OuDaHeRe

    User folgen 2 Follower Lies die 35 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 14. Dezember 2010
    Die Geschichte des Films erinnert stark an alte Klassiker wie "Ich weiss was du letzten Sommer getan hast". Einige Teenager töten aus versehen jemanden und versuchen dies geheim zu halten, während einer nach dem anderen auf mysteriöse Weise ums Leben kommt. Kennt man schon - aber die Art und Weise wie das geschiet ist eine interessante Idee, die durchaus gut umgesetzt wurde. "Will nicht mehr verraten"
    1 User-Kritik

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher -
    Produktionsjahr 2008
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format -
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top