Mein Konto
    Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt
    Durchschnitts-Wertung
    4,0
    459 Wertungen
    Deine Meinung zu Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt ?

    33 User-Kritiken

    5
    6 Kritiken
    4
    20 Kritiken
    3
    4 Kritiken
    2
    1 Kritik
    1
    2 Kritiken
    0
    0 Kritik
    Sortieren nach:
    Die hilfreichsten Kritiken Neueste Kritiken User mit den meisten Kritiken User mit den meisten Followern
    Davki90
    Davki90

    35 Follower 255 Kritiken User folgen

    5,0
    Veröffentlicht am 9. November 2023
    Ein Liebesfilm der besonderen Art. Um deine Liebe musst du kämpfen. Im wahrsten Sinne vom Wort. Dieser Streifen ist bei den Gamern Kult. Er ist wie ein "Beat ’em up" Spiel. Scott Pilgrim muss 7 "Exlover" bekämpfen, bevor er Ramona Flowers haben kann. Er fängt gemässigt an und steigert sich dann zu einem Feuerwerk. Ein wirklich irrer Adrenalin-Kick erwartet euch. Der Film macht so etwas von spass. dass man es kaum in Worte fassen kann. Spätestens seid diesem Film, weiss man, wieso Edgar Wright ein Kultregisseur ist. Der Cast ist hochmotiviert und er ist auch für Zuschauer geeignet, die nichts mit "Beat ’em up's" oder Games generell anfangen können. Man sollte ihn wirklich mal gesehen haben.
    Jimmy v
    Jimmy v

    465 Follower 506 Kritiken User folgen

    4,5
    Veröffentlicht am 8. Mai 2012
    Auch ich habe mich von dieser nerdig-schönen Verfilmung sehr gut unterhalten gefühlt. Diese irre schöne überhöhte Idee die klassische Teenager-Liebesgeschichte so aufzuwirbeln war echt cool. Ähnlich wie aber z.B. bei "Brick" gibt die Grundidee selbst auch Anlass für kleinere Schwächen, die zwar verzeihbar sind, aber für mich eben die Höchstwertung verhindern. So finde ich z.B., dass dem Film beim letzten 2/3 etwas die Luft ausgeht. Man hat bis dahin schon kapiert wie das alles so abläuft und die Überraschungen zuvor wurden allesamt bereits ausgespielt. Das mag auch damit zu tun haben, dass Scott gegen zu viele Ex-Freunde kämpfen muss (wobei ich auch nicht wüsste welchen man da jetzt streichen sollte, so cool waren die auch alle wieder). Weiterhin empfand ich nun nicht, dass Michael Cera sich nun wegen der Kampfeinlagen von seinen üblichen Rollen abhebt. Er hat wieder mal dasselbe gespielt, wurde aber bestimmt ganz gewiss deswegen für diese Rolle gecastet. Wenn man also seine vogelhaften Gesichtsausdrücke liebt (hrhr), dann umso besser! -
    Von diesen Schwächen jedoch einmal abgesehen, ist Scott Pilgrim ein sympathischer Kerl, und der Film, in dem er kämpft, liebt, spielt und zweifelt, ist ein ein innovatives kleines Filmjuwel geworden. Wenn man sich darauf einlässt, dann wird das genial!
    Lamya
    Lamya

    1.220 Follower 801 Kritiken User folgen

    3,0
    Veröffentlicht am 7. November 2010
    Der Film war an sich sehr unterhaltsam und mal etwas anderes. Allerdings war er auch sehr abgefahren. Kann man sich auf jedenfall mal ansehen. Scheint aber eher Geschmackssache zu sein der Film. Aber seht selbst...

    6/10
    Milkqueen
    Milkqueen

    15 Follower 58 Kritiken User folgen

    4,5
    Veröffentlicht am 31. Oktober 2010
    der film ist verrückt,bunt,cool,einzigartig und wirklich etwas neues seit langem.hab ihn wegen der positiven kritik geschaut und bin nicht entäuscht worden.es passieren so viele dinge in dem film dass er nie langweilig wird.aber man muss vorab sagen,wer noch nie in seinem leben ein videospiel gespielt hat,wird die vielen anspielungen nicht so ganz verstehen.trotzdem tolle rollen,dialoge & viel spaß.

    fazit:super popcornkino
    CptWinthers
    CptWinthers

    10 Follower 58 Kritiken User folgen

    4,0
    Veröffentlicht am 19. Februar 2011
    Ich hab das Comic nie gelesen, tja noch nichtmal gekannt, bis ich den Film gesehen habe!!! Der Film ist kongenial! Starke Geschichte, Riesen Soundtrack. Als Gelegenheitszocker, Musikfan und Filmfreund hat der Film alles was einen glücklich macht! Inklusive 8Bit Musik aus C64 und Nintendo Nes Zeiten? Das sagt dir nichts? Dann könntest du vom Film enttäuscht sein! Allen anderen: VIEL SPASS!!!
    Mud
    Mud

    3 Follower 21 Kritiken User folgen

    5,0
    Veröffentlicht am 4. Juni 2012
    Wer schon bei blinkender Weihnachtsbeleuchtung epileptische Anfälle bekommt, sollte diesen Film unbedingt meiden! Und lasst die Finger vom Alkohol und sonstigen Drogen, denn der Film ist bereits ein dermaßen überladener, quietschbunter, nerdiger, schneller und verrückter Trip, dass man ihn eigentlich 100 Mal sehen müsste, um jedes noch so kleine Detail zu entdecken. Eigentlich hat mich die Hauptstory nicht mal so interessiert, ich war schon von den einzelnen Szenen fasziniert und hätte am liebsten immer zurückgespult: aufploppende Pixelgrafiken, Comic-Effekte, 8-Bit-Sound-Gedöns, Game-Anspielungen an jeder Ecke, schnelle Bildsprünge und flotte Sprüche. Ein Film für (Super-)Nerds, Comic-Leser und Videospiel-Liebhaber. Kein Film für Realisten, Spaßfreie & (geistig) Erwachsene. ;)
    Sortus
    Sortus

    3 Follower 14 Kritiken User folgen

    4,5
    Veröffentlicht am 21. Juli 2011
    Ein sehr frischer und moderner Film mit Klasse!

    Meiner Meinung nach einer der besten Jugendfilmen unserer Zeit. Er greift perfekt die Popkultur (einen ausschnitt) unserer Zeit auf und bannt ihn sehr unterhaltsam auf die Leinwand.

    mein Fazit: unbedingt anschauen.
    Gringo93
    Gringo93

    320 Follower 429 Kritiken User folgen

    2,5
    Veröffentlicht am 8. Januar 2014
    Fazit: Sehr ausgewöhnlicher Film. Für eine Comicumsetzung bietet der Film starke Bilder, die sehr nah an einen Comic herankommen. Aber gerade diese Außergewöhnlichkeit der Bilder und der Figuren kann den Zuschauer auch abschrecken oder abnerven. Neben einigen Ausnahmen sind das sicher die Leute, die nichts mit Comics anfangen können.
    ErazerDT
    ErazerDT

    3 Follower 23 Kritiken User folgen

    4,0
    Veröffentlicht am 4. Dezember 2010
    Der Film ist so voller Überraschungen und neuen Ideen.
    Es macht einfach Spaß diesen Film zu gucken.
    Die Effekte und die Ideen, die in eine normale Liebesgeschichte eingebaut werden sind, sind so verrückt, dass es schon sehr lustig ist, sich den Film anzugucken. Die Schauspieler spielen ihre Rollen gut und die Verwirklichung von dem Film ist ebenfalls gut.
    Alles in allem ist es ein sehr lustiger Film, der 8 von 10 Punkte von mir bekommt. Leider war der Erfolg dieses Insiderfilms in Deutschland nicht sehr gut.
    OuDaHeRe
    OuDaHeRe

    6 Follower 35 Kritiken User folgen

    4,0
    Veröffentlicht am 12. Juli 2011
    Das Leben ist ein Spiel, und zwar ein Computerspiel -> absolut abgefahrener Film!
    Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
    Back to Top