Mein Konto
    Die Trauzeugen
    Durchschnitts-Wertung
    3,0
    45 Wertungen - 7 Kritiken
    Verteilung von 7 Kritiken per note
    1 Kritik
    1 Kritik
    2 Kritiken
    2 Kritiken
    1 Kritik
    0 Kritik
    Deine Meinung zu Die Trauzeugen ?

    7 User-Kritiken

    LucaFilm
    LucaFilm

    User folgen 15 Follower Lies die 112 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 31. Mai 2016
    Es ist nichts neues, aber eigentlich ganz nett gemacht. Man bedient sich abgedroschenen Vorurteilen, leider manchmal auch ein bisschen zu sehr. Nicht immer funktionieren die Witze. Wer aber einen netten Abend mit einem durchschnittlichen Film, den man sich durchaus schön trinken kann, sehen möchte, der ist mit diesem Film definitiv bedient. Warum Rebel Wilson so beworben wird, kann ich nicht verstehen. Abermals hat sie eine selten dämliche Rolle, die einfach übertrieben und überflüssig ist.
    Ansonsten aber sehenswert.
    Lamya
    Lamya

    User folgen 657 Follower Lies die 801 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 15. August 2012
    Mir hat der Film echt sehr viel Spaß bereitet. Regelmäßig ein paar gute Lacher und eine nette, abgedrehte Story, die man sich auf jedenfall reinziehen kann. Besetzung ist ebefals sehr gut ausgewählt. Ich kann den Film nur empfehlen!

    7/10
    MastahOne
    MastahOne

    User folgen 36 Follower Lies die 216 Kritiken

    1,0
    Veröffentlicht am 29. Juli 2014
    Hochzeit, Drogen...das gabs doch alles schon mal und das weit aus besser. Der Film ist so dermaßen abgedroschen und lahm. So unnötig wie Mord, Totschlag oder Krieg
    blutgesicht
    blutgesicht

    User folgen 90 Follower Lies die 292 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 23. Juni 2012
    Ganz nett gemeinte Komödie, die aber leider nicht wirklich überzeugen kann. Die Lacher wollen einfach nicht so ganz zünden und alles schein mehr schlecht als recht zu sein.
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 5435 Follower Lies die 4 527 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 7. September 2017
    Mainstream Comedy ist so ne Sache: sie erfüllt zwar meist die Erwartungen der Massen, aber wer nach frischem und originellem Material sucht ist sicherlich verloren. Da muß man schon in Ausländischen Filmen suchen und ein solcher Glücksgriff war vor einigen Jahren die Komödie „Sterben für Anfänger“. Mit einem der dortigen Hauptdarsteller wird hier nun ein ähnliches Konzept durchgezogen, nur dass es weg von der Beerdigung geht und alles bei einer Hochzeit passiert. Gut, die Themen Hochzeiten, Junggesellenabschied und endlos peinliche und furchtbare Verwicklungen sind nicht neu, aber trotzdem schafft es der Film so zu wirken als sei er kein schlichter Hangover Aufguß. Mit stellenweise recht bitterem und gezielt geschmacklosen Scherzen werden hier so einige richtig gut sitzende Lacher erreicht. Klar, die Darsteller sind Briten die den meisten wenig sagen, aber die Figuren sind dann doch braubar zugänglich und sympathisch. Das Genre wird von diesem Film sicherlich nicht neu erfunden, als kurzweiliger Spaß taugt er aber voll und ganz. Und mehr will er auch gar nicht.

    Fazit: Klein und ohne Hochglanz, aber mit passendem und teilweise schön bissigem Humor!
    Kino:
    Anonymer User
    4,0
    Veröffentlicht am 26. Juni 2012
    .................................................................................................................................guter Film
    Kino:
    Anonymer User
    5,0
    Veröffentlicht am 11. Januar 2015
    Einer meiner Lieblingsfilme. ich habe ihn schon Ca 10 mal gesehen mit verschiedenen Freunden und immer wieder war ich begeistert und meine Freunde auch! vielleicht kein Film mit besonders viel Niveau aber eine kurzweilige und lustige Abendunterhaltung 👍
    Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
    • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
    • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
    • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
    Back to Top