Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Step Up 4: Miami Heat
    Durchschnitts-Wertung
    4,0
    142 Wertungen - 19 Kritiken
    Verteilung von 19 Kritiken per note
    8 Kritiken
    6 Kritiken
    3 Kritiken
    2 Kritiken
    0 Kritik
    0 Kritik
    Deine Meinung zu Step Up 4: Miami Heat ?

    19 User-Kritiken

    Pato18
    Pato18

    User folgen 808 Follower Lies die 984 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 1. Januar 2015
    "Step Up 4: Miami Heat" hat eine bessere story als die bisherigen teile, denn es geht nicht wieder vordergrundig um einen contest sondern um eine botschaft. zudem richtig geile idee mit diesen Flash Mobs, die sehr gut inzeniert worden sind!
    Hilde1983
    Hilde1983

    User folgen 16 Follower Lies die 197 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 24. November 2013
    Story flach und auch schwer vorzustellen. Wenn man allerdings das Hirn ausschaltet macht der Film Spaß.
    Kino:
    Anonymer User
    2,5
    Veröffentlicht am 29. November 2020
    Choreographische Meisterleistung, die man mit Gewalt in eine unglaubwürdige Story zu zwängen versucht. Man darf sich auf nette Schauwerte freuen, sollte dabei allerdings nicht zu viel nachdenken. Die Story wirkt zwar dank der altbekannten Muster und dem vorhersehbaren Ende inzwischen dünn und ausgelutscht, doch die Choreographie und die Kunst funktionieren bei den Teenie-Fans immer noch sehr gut. Tipp: Unbedingt mit einer guten Musikanlage anhören.
    deejay28
    deejay28

    User folgen Lies die 13 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 5. Oktober 2012
    Der beste Teil der Reihe. Coole Musik und noch bessere Moves. Für Tanzfilmfans ein echtes Muss!
    ItalianStallion
    ItalianStallion

    User folgen Lies die 3 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 26. Dezember 2015
    Typischer Feel-Good-Film wie man ihn schon 1000 Mal zuvor gesehen hat. Der Film durchläuft den typischen Handlungsbogen eines solchen Films: Kennenlernen der Hauptdarsteller, das sich ineinander verlieben der selbigen, die anschließende Enttäuschung und schließlich das Happy-End für alle Beteiligten. Die Tanzszenen sind alle schön anzuschauen, auch wenn natürlich keines der Flashmobs nur ansatzweise realistisch ist, da zu aufwendig (die einheitlichen Kostüme, die Locations, die Effekte, das Durchbrechen der Sicherheitssysteme usw.). Aber Realismus darf man bei solchen Filmen natürlich nicht erwarten. Ein insgesamt durchschnittlich guter Film, den man sich auch nach einem harten Arbeitstag anschauen kann. Schöne Tanzszenen, die Lust auf Sonne und Urlaub machen sowie eine Hauptdarstellerin, die eine echte Augenweide ist ;-)
    Kevin I.
    Kevin I.

    User folgen Lies die Kritik

    5,0
    Veröffentlicht am 29. September 2012
    voll coller film hhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh
    Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
    • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
    • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
    • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
    Back to Top