Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Camille - Verliebt nochmal!
     Camille - Verliebt nochmal!
    15. August 2013 / 1 Std. 55 Min. / Tragikomödie
    Regie: Noémie Lvovsky
    Drehbuch: Noémie Lvovsky, Maud Ameline
    Besetzung: Noémie Lvovsky, Samir Guesmi, Judith Chemla
    Originaltitel: Camille Redouble
    Pressekritiken
    2,5 1 Kritik
    User-Wertung
    3,2 4 Wertungen - 2 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben

    Als Camille (Noémie Lvovsky) von ihrer großen Liebe Éric (Samir Guesmi) schwanger wurde, war sie gerade 16 Jahre alt. Éric, Camille und ihre gemeinsame Tochter verbringen 25 leidenschaftliche und glückliche Jahre miteinander. Für Camille völlig unerwartet, beschließt Éric mit einer viel jüngeren Frau ein neues Leben zu beginnen und seine kleine Familie dafür zu verlassen. Camille ist am Boden zerstört. Am Silvesterabend will sie nicht alleine sein und so betrinkt sie sich zusammen mit ihren Freundinnen hemmungslos. Ganz plötzlich wird Camille in die Vergangenheit zurückversetzt: Sie ist wieder 16 Jahre alt. Natürlich trifft sie wieder auf ihre große Liebe Éric. Doch diesmal will Camille alles anders machen und versucht Éric so gut es geht aus dem Weg zu gehen. Doch das ist schwieriger als gedacht. Sein Charme ist so verlockend wie eh und je und er lässt einfach nicht von Camille ab. Natürlich wird die Situation auch nicht dadurch leichter, dass die beiden sich in der Schule tagtäglich sehen und gezwungen sind, miteinander auszukommen.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Camille - Verliebt nochmal!
    Von Melanie Lauer
    „Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.“ – Dieser Sinnspruch des amerikanischen Theologen Reinhold Niebuhr wird für die 40-jährige Camille, die vor dem Scherbenhaufen ihres Lebens steht, zur erlösenden Erkenntnis, die ihr Mut und neue Lebenskraft gibt. Erst im finalen Drittel der charmanten Komödie „Camille - Verliebt nochmal!“ wird das fromme Sprüchlein von einem kauzigen Uhrenmacher (gespielt vom Nouvelle-Vague-Legende Jean Pierre Leaud) zitiert – und gibt Camilles Zeitsprung in die 80er seinen Sinn: Das Vergangene lässt sich nicht ändern, man muss lernen, damit umzugehen! Mit dieser einfachen und trotzdem bedeutsamen Botschaft gelang der Schauspielerin Noémie Lvovsky 2012 eine kleine Sensation: Von Publikum und Kritik gefeiert, konnte „Camille“...
    Die ganze Kritik lesen
    Camille - Verliebt nochmal! Trailer OV 1:46
    Camille - Verliebt nochmal! Trailer OV
    1845 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Noémie Lvovsky
    Rolle: Camille Vaillant
    Samir Guesmi
    Rolle: Eric
    Judith Chemla
    Rolle: Josepha
    India Hair
    Rolle: Alice
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Gato
    Gato

    User folgen 4 Follower Lies die 49 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 16. März 2014
    Der Film hat eine richtig gute Grundidee. Jedoch irritiert, das die Darstellerin mit 16 Jahren die gleiche ist wie die Ältere. Und genauso ist ihr baldiger Ex-Mann entweder nicht gealtert, aber auch keine 16 mehr. Da hätte die Regisseurin, die ja selbst die Rolle spielt, doch auf andere Schauspieler zurückgreifen sollen. Oder ist das gerade der Gag? Ich finde, sie sieht teilweise recht albern in den Teenie-Klamotten aus...Sonst aber ein ganz ...
    Mehr erfahren
    2 User-Kritiken

    Bilder

    14 Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland Frankreich
    Verleiher movienet
    Produktionsjahr 2011
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Französisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top