Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Die Bestimmung - Divergent
    Durchschnitts-Wertung
    3,6
    705 Wertungen - 39 Kritiken
    Verteilung von 39 Kritiken per note
    9 Kritiken
    8 Kritiken
    8 Kritiken
    12 Kritiken
    0 Kritik
    2 Kritiken
    Deine Meinung zu Die Bestimmung - Divergent ?

    39 User-Kritiken

    Zach Braff
    Zach Braff

    User folgen 177 Follower Lies die 358 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 8. April 2014
    "Die Bestimmung" fängt wirklich sehr vielversprechend. Das zu Beginn dargebotene Zukunft-Setting ist einigermaßen glaubwürdig und plausibel, zudem sind die Special-Effects durchgehend gelungen. Die Hauptperson Tris bei ihrer Ausbildung zu begleiten macht wirklich Laune, auch wenn manche Kämpfe doch etwas lächerlich wirken. So ab dem Mittelteil wird der Film dann teilweise echt richtig schlecht. Hier kann ich nun vollkommen der Filmstarts-Kritik zustimmen. Die Verschwörung kommt absolut unglaubwürdig rüber und schafft es zu keinem Zeitpunkt zu schockieren oder nur ansatzweise emotional zu berühren. Das ganze gipfelt dann in einem extrem unglaubwürdigen Finale, das mit einer echt bescheuerten Auseinandersetzung mit der wirklich schlechten Kate Winslet ihren Höhepunkt findet. Für den starken Anfangsteil gibt es immerhin noch durchschnittliche 2,5 Sterne.
    Cursha
    Cursha

    User folgen 2954 Follower Lies die 995 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 31. Oktober 2019
    Der Beginn des Films ist richtig gut ! Leider war das dann aber schon alles positives, denn danach zieht sich der Film unglaublich und baut keine wirkliche Spannung auf. Shailene Woodley bleibt absolut blass und eine Schauspielerin wie Kate Winslet wird hier total verschwendet. Da kann man nur hoffen, dass die Fortsetzung besser wird.
    xxximmerfrohxxx
    xxximmerfrohxxx

    User folgen Lies die Kritik

    5,0
    Veröffentlicht am 10. April 2014
    Gestern den Film gesehen! Lohnt sich auf jeden Fall der Gang ins Kino :)
    Kino:
    Anonymer User
    3,0
    Veröffentlicht am 15. April 2014
    eine 3 reicht, mehr war für mich nicht drin.... flache Spannung, langatmig, durchschnittlich
    Maik L.
    Maik L.

    User folgen Lies die Kritik

    4,5
    Veröffentlicht am 10. Mai 2014
    Die Bestimmung ist ein grandioser Film. Sehr guter spannungsaufbau und abwechslungsreiche Kamerafahrten.
    Lagoona
    Lagoona

    User folgen Lies die Kritik

    4,5
    Veröffentlicht am 8. April 2014
    Gut das Buch war eindeutig besser, trotzdem haben sie es sehr gut umgesetzt. Hab den Film in der Vorpremiere gesehen und fand ihn toll. Erinnert zwar ein wenig an Die Tribute von Panem und an Die Auswahl, aber eine schöne, spannende Geschichte...man bekommt auch ein bisschen Lust darauf ein Ferox zu sein :o Mein Fazit: Wer Die Tribute mochte sollte diesen Film unbedingt anschauen !!!
    Lisa G.
    Lisa G.

    User folgen Lies die Kritik

    5,0
    Veröffentlicht am 7. Januar 2016
    Ich liebe diese Filme 💋💕💋💕 und ich Liebe Theo James er ist sooo Süß und Hübsch 😍 rinfach nur ein Traum 😍💕💋
    TentinQuarantino
    TentinQuarantino

    User folgen 2 Follower Lies die 11 Kritiken

    0,5
    Veröffentlicht am 6. Januar 2015
    Fremdschämen und kopfschütteln...was Expendables für die Männer ist, ist dieser Mist für junge Frauen. Die Topbewertungen von vornehmlich weiblich klingenden Nicknames bestätigen die Vermutung.
    Jesspaces
    Jesspaces

    User folgen 7 Follower Lies die 88 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 8. Mai 2014
    Ähnlichkeiten mit den Hunger Games. Jedoch spannender und actionreicher und trotzdem noch eine Liebesgeschichte dabei. Bin schon gespannt auf den nächsten Teil, der hoffentlich auch so fesselnd sein wird
    Luke-Corvin H
    Luke-Corvin H

    User folgen 179 Follower Lies die 474 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 19. Februar 2015
    Neil Burger unterdrück jede gute Schauspieler, des unter jeglichen Freiheit fehlt. Zu Trish Beziehungen wird nichts weiter erklärt sowie die Romanze zur Four wirkt aufgeklatscht. Die Ferox wirken wie wild daher gelaufene Jugendliche ohne einen anstand. Der Film wird meist durch billigen POP-Musik untermalt, was ziemlich stark an ''Robinenrot'' erinnert. Fazit: Divergent bleibt Interessant aber der erste Teil ist wirklich nur ein billiger FAN-Film.
    Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
    • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
    • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
    • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
    Back to Top