Mein Konto
    Kinder des Zorns: Genesis - Der Anfang
     Kinder des Zorns: Genesis - Der Anfang
    6. September 2012 auf DVD / 1 Std. 18 Min. / Horror, Thriller
    Regie: Joel Soisson
    Drehbuch: Joel Soisson
    Besetzung: Banicki J.J., Kelen Coleman, Billy Drago
    Originaltitel: Children of the Corn: Genesis
    User-Wertung
    2,9 2 Wertungen - 1 Kritik
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben
    Tim (Tim Rock) und seine Freundin Allie (Kelen Coleman) wollen von Los Angeles ins warme Kalifornien fahren, um dort Tims Vater zu besuchen. Mitten auf der Strecke erleidet das Paar jedoch eine Autopanne und strandet in einem einsamen Wüstenkaff. Sie kommen in einer kleinen Dorfhütte bei dem mysteriösen Prediger (Billy Drago) und seiner Frau Helen (Barbara Nedeljakova) unter. Die Ansässigen nehmen die Gestrandeten nur ungern auf und stellen alle möglichen Regeln auf: Die Gäste dürfen nicht herumwandern und mössen bei Morgengrauen verschwinden. In der Nacht werden Tim und Allie von grausamen Schreien geweckt und wollen der Sache auf den Grund gehen, während der Prediger und Helen bestreiten, etwas von den Schreien gehört zu haben. Doch Allie kann das nicht auf sich sitzen lassen, sie schleicht sich trotz des Verbots raus und entdeckt etwas ungewöhnliches: Ein kleiner Junge wird von der sektenhaften Gemeinde wie eine Kultfigur verehrt. Die beiden wollen dem Kind helfen und entfesseln damit eine unfassbare, dunkle Macht...

    Trailer

    Kinder des Zorns: Genesis - Der Anfang Trailer OV 1:13
    Kinder des Zorns: Genesis - Der Anfang Trailer OV
    1671 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Banicki J.J.
    Rolle: Young Cole
    Kelen Coleman
    Rolle: Allie
    Billy Drago
    Rolle: Preacher
    Barbara Nedeljakova
    Rolle: Helen
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 5450 Follower Lies die 4 527 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 27. August 2017
    Einer geht immer noch gerade bei einer Serie wie dieser hier: im Grunde ist der lose Rahmen ja vorgegeben, nämlich böse Kinder, von einem Geist besessen und eben das ominöse, nie wirklich gezeigte Biest welches unter einem Maisfeld lebt und sich meist nur durch einen Wirbel im Boden zeigt. Direkt aneinander angeschlossen sind die einzelnen Teile eh nie und auch die Helden wechseln permanent. In diesem Falle ist es mal wieder das obligatorische ...
    Mehr erfahren
    1 User-Kritik

    Bilder

    Aktuelles

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Sunfilm Entertainment
    Produktionsjahr 2011
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top