Mein Konto
    Mo & Friese unterwegs - Auf zu neuen Abenteuern
     Mo & Friese unterwegs - Auf zu neuen Abenteuern
    10. Oktober 2013 Im Kino / 0 Std. 45 Min. / Familie, Animation, Dokumentation
    Regie: Lena von Döhren, Alexandra Nebel, Andrea Martignoni ...
    User-Wertung
    3,0 1 Wertung
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 0 freigegeben

    Mo und Friese gehen auf Abenteuerreise und lernen unterwegs allerlei verrückte Figuren kennen. Da gibt es einen Vogel, der ein Blatt als besten Freund hat und versucht, es vor dem kalten und eisigen Winterwetter zu beschützen. Kleine Füchse entdecken ein Trampolin und lernen fliegen. Ein Igel und ein Vogel schließen Freundschaft. Das Kinderspiel "Ich sehe was, was du nicht siehst" wird neu entdeckt. Das bekannte Märchen von Rotkäppchen wird in deutscher Gebärdensprache dargestellt. Vor dem Hintergrund einer Klangsymphonie setzen sich Farben zu verschiedenen Formen zusammen. Im siebten Film, dem Bonusfilm der Kollektion, wird bei einem Experiment die Schmerzgrenze beim Lutschen saurer Bonbons getestet. Sauer macht eben lustig.




    "Mo und Friese", die Maskottchen des Internationalen KinderKurzFilmFestival Hamburg, haben für diese Kollektion sechs lustige und abwechslungsreiche neue Kurzfilme im Gepäck. Eine Kurzfilmreise für Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre.

    Trailer

    Der kleine Vogel und das Blatt 0:19
    Der kleine Vogel und das Blatt
    96 Wiedergaben
    Mo&Friese Festivaltrailer 2013 1:24
    Das könnte dich auch interessieren

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsländer Deutschland, Schweiz, USA, Großbritannien
    Verleiher Der KurzFilm Verleih
    Produktionsjahr 2013
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top