Mein FILMSTARTS
    Okami - Das Schwert der Rache
     Okami - Das Schwert der Rache
    4. Dezember 1998 Im Kino / 1 Std. 23 Min. / Action, Drama
    Regie: Kenji Misumi
    Drehbuch: Kazuo Koike, Goseki Kojima
    Besetzung: Tomisaburo Wakayama, Taketoshi Naito, Akihiro Tomikawa
    Originaltitel: Kozure Ôkami: Kowokashi udekashi tsukamatsuru
    User-Wertung
    3,0 1 Wertung - 1 Kritik
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Das erste Kapitel der sechsteiligen Manga-Verfilmung auf deren Vorlage auch der berühmte Comic "Road to Perdition" basiert: Eigentlich ist der „einsame Wolf“ genannte Samurai Ittō Ogami (Tomisaburō Wakayama) ein treuer Diener seines Herren. Doch als seine Frau Azami (Reiko Kasahara) durch eine Intrige des machthungrigen Generalinspektors Bizen (Taketoshi Naitô) von drei Ninjas ermordet wird, schwört Ittō Rache. Er erhebt einige Anschuldigungen gegen Bizen, die er aber nicht beweisen kann, woraufhin der „einsame Wolf“ in Ungnade fällt und von seinem Herren verstoßen wird. Allerdings verweigert er den rituellen Seppuku und zieht fortan mit seinem Sohn Daigorō (Akihiro Tomikawa) durch das Land, um die Mörder seiner Frau eigenhändig zu stellen...

    Trailer

    Okami - Das Schwert der Rache Trailer OmU 2:30
    Okami - Das Schwert der Rache Trailer OmU
    241 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    1 User-Kritik

    Bilder

    Aktuelles

    FILMSTARTS präsentiert: Die 25 besten Manga-Realverfilmungen
    NEWS - Bestenlisten
    Samstag, 14. Mai 2011
    Zum Kinostart des 3D-Vampir-Actioners "Priest", der auf einem Manhwa des südkoreanischen Comic-Künstlers Min-Woo Hyung basiert,...

    Weitere Details

    Produktionsland Japan
    Verleiher -
    Produktionsjahr 1972
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Japanisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat Mono
    Seitenverhältnis 2.35 : 1 Cinemascope
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top