Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Son Of Saul
     Son Of Saul
    10. März 2016 / 1 Std. 47 Min. / Kriegsfilm, Drama, Thriller
    Regie: László Nemes
    Drehbuch: László Nemes, Clara Royer
    Besetzung: Géza Röhrig, Sándor Zsótér, Marcin Czarnik
    Originaltitel: Saul Fia
    Pressekritiken
    4,6 5 Kritiken
    User-Wertung
    3,9 71 Wertungen - 5 Kritiken
    Filmstarts
    4,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben
    Das Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau im Oktober 1944: Der ungarische Gefangene Saul Ausländer (Geza Röhrig) wird gezwungen, sich einem Sonderkommando von jüdischen Inhaftierten anzuschließen, zu dem auch Abraham Warszawski (Levente Molnár), Feigenbaum (Marcin Czarnik), Mietek (Kamil Dobrowolski) und Oberkapo Biederman (Urs Rechn) gehören. Saul ist damit vom Rest des Lagers isoliert und muss eine Aufgabe übernehmen, die schrecklicher nicht sein könnte: Er muss bei der Massenvernichtung der Gefangenen mithelfen und die Leichenberge in den Krematorien verbrennen, wird also in den von Oberscharführern wie Voss (Uwe Lauer) und Busch (Christian Harting) überwachten Arbeitsablauf eingebunden. Moralische Erlösung findet Saul angesichts des Unfassbaren nur, als er die Leiche eines kleinen toten Jungen „rettet“, indem er dessen Körper nicht den Flammen überlässt, sondern ihn fortan wie seinen eigenen Sohn behandelt. Als das Sonderkommando eine Rebellion plant, beschließt Saul das Unmögliche: Er will den Leichnam des Kindes heimlich einem Rabbi übergeben und dem Jungen so eine menschenwürdige Beerdigung zukommen lassen…

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Son of Saul (tlw. OmU)
    Son of Saul (tlw. OmU) (DVD)
    Neu ab 6.85 €
    Son Of Saul  (OmU)
    Son Of Saul (OmU) (Blu-ray)
    Neu ab 12.79 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,5
    hervorragend
    Son Of Saul
    Von Michael Meyns
    Seit Jahrzehnten kämpfen Filmemacher mit der Frage, wie sich die Schrecken des Holocaust in filmischer Form gebührend darstellen lassen. Aber während in den meisten Mainstreamfilmen zu dem Thema bis heute darauf verzichtet wird, die Grauen der Gaskammern allzu explizit zu zeigen, hat der ungarische Regisseur László Nemes in seinem Drama „Son of Saul“ nun einen verblüffenden Kniff gefunden, um zu zeigen, was eigentlich gar nicht angemessen zu zeigen ist. So erzählt er in seinem Debütfilm meisterhaft vom Bemühen eines Mannes, in einer unmenschlichen Umgebung etwas Menschliches zu tun. Als Mitglied eines Sonderkommandos geht der ungarische Häftling Saul Ausländer (Geza Röhrig) in einem deutschen Vernichtungslager den Nazis bei der Drecksarbeit in den Gaskammern zur Hand und lebt zur „Belohnung“ ein etwas besseres Leben (wobei die meisten trotzdem nach ein paar Monaten einfach umgebracht we...
    Die ganze Kritik lesen
    Son Of Saul Trailer OmU 1:36
    Son Of Saul Trailer OmU
    5413 Wiedergaben
    Son Of Saul Trailer (3) OV 1:50
    2392 Wiedergaben
    Son Of Saul Trailer (4) OV 1:44
    1379 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Géza Röhrig
    Rolle: Saul Ausländer
    Sándor Zsótér
    Rolle: Dr. Miklos Nyiszli
    Marcin Czarnik
    Rolle: Feigenbaum
    Levente Molnár
    Rolle: Abraham Warszawski
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Kinobengel
    Kinobengel

    User folgen 195 Follower Lies die 440 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 24. März 2016
    Das Holocaust-Drama „Son of Saul“ hat 2016 den Oscar für den besten fremdsprachigen Film erhalten. Regisseur ist der Ungar László Nemes. Ein Teil der Gefangenen des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau wird für die Verbrennung getöteter Juden eingeteilt, so auch der ungarische Jude Saul Ausländer (Géza Röhrig). Als er einen kleinen Jungen unter den Opfern findet, möchte Saul ihm heimlich ein Beerdigungsritual nach jüdischem ...
    Mehr erfahren
    Cursha
    Cursha

    User folgen 2954 Follower Lies die 995 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 15. Juni 2019
    Authentisch, Gefühlvoll und extrem Schmerzhaft ist der ungarische Film "Son Of Saul", der einfach nur weh tut, wegen all den Qualen, die der Film uns auftischt. Dieser Film ist eine grausamschöne Perle, die man definitiv mal sehen sollte, da er leider ein neuer weiterer, sehr realistischen Blick auf ein dunkles Stück Geschichte legt.
    Christoph K.
    Christoph K.

    User folgen 61 Follower Lies die 277 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 16. März 2016
    Ein extrem fesselnder Film über das Leben eines Mannes, der zum Spezialkommando eines Vernichtungslagers gehört. Diese extrem unmenschliche, entsetzliche Teil der Vernichtungsmaschine im 2. Weltkrieg wurde kaum bzw. so intim und intensiv dargestellt wie in diesem Film. Diese neue Perspektive zum Leben und Sterben in einem KZ wird eindringlich und verstörend geschildert. Jetzt nun das Negative: Ich fand die Darstellung von Saul nicht ...
    Mehr erfahren
    kleiner luk
    kleiner luk

    User folgen 1 Follower Lies die 25 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 29. März 2016
    "Son of Saul" handelt von Saul, der umgeben von menschenverachtenden Zuständen im Konzentrationslager Auschwitz wider die Vernunft eine gute Tat vollbringen will. Er ist Mitglied eines Sonderkommandos, das für die Nazis arbeitet und dafür etwas länger leben darf, ehe es ebenfalls abgeschlachtet wird. Aus (vermutlich) Reue will er ein Kind begraben. Diesen verzweifelten Versuch verfolgt der Regisseur. Das Bildformat ist sehr klein gewählt und ...
    Mehr erfahren
    5 User-Kritiken

    Bilder

    13 Bilder

    Aktuelles

    Kinojahr 2016: Die Top 10 Listen der FILMSTARTS-Kritiker
    NEWS - Bestenlisten
    Freitag, 23. Dezember 2016
    FILMSTARTS blickt auf das Filmjahr zurück – unsere Kritiker präsentieren euch ihre Top 10 2016 (nur deutsche Kinostarts)....
    Kinojahr 2016: Die Top 10 Listen der FILMSTARTS-Redakteure
    NEWS - Bestenlisten
    Freitag, 23. Dezember 2016
    FILMSTARTS blickt auf das Filmjahr 2016 zurück – unsere Redakteure präsentieren euch ihre favorisierten Filme (die 2016 in...
    25 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsland Ungarn
    Verleiher Sony Pictures Germany
    Produktionsjahr 2015
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch, Yiddish, Ungarisch, Polnisch, Russisch, Griechisch, Französisch, Hebräisch, Slowakisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top