Mein Konto
    Land Of Smiles - Reise ohne Wiederkehr
     Land Of Smiles - Reise ohne Wiederkehr
    24. März 2017 auf DVD / 1 Std. 30 Min. / Horror, Thriller
    Regie: Bradley Stryker
    Drehbuch: Bradley Stryker
    Besetzung: Alexandra Turshen, Keenan Henson, Caitlin Cromwell
    Originaltitel: Land Of Smiles
    User-Wertung
    2,8 4 Wertungen - 1 Kritik
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben
    Penny (Krista Donargo) ist nach Thailand gereist, um die Schönheit der Strände zu genießen – doch ihr Urlaub nimmt ein jähes Ende, als sie entführt wird. Die junge Frau schafft es noch, einen geradezu verstörenden Hilferuf an ihre beste Freundin Abby (Alexandra Turshen) in der Heimat zu schicken. Die Besorgte macht sich sogleich selbst auf den Weg in das ferne Land, um die Verschwundene zu finden. Ihre Nachforschungen bringen Abby und eine paar amerikanische Touristen, mit denen sie sich vor Ort anfreundet, ins Visier eines soziophatischen Filmemachers. Die Schreckensgestalt mit Clowsmaske hat ein neues Ziel und setzt ein mörderisches Spiel in Gang: Mit Videobotschaften übermittelt er Abby und ihren neuen Freunde Anweisungen, denen sie Folge leisten müssen. Wenn sie sich weigern, ist Penny des Todes…

    Trailer

    Land Of Smiles - Reise ohne Wiederkehr Trailer OV 2:14
    Land Of Smiles - Reise ohne Wiederkehr Trailer OV
    1786 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Alexandra Turshen
    Rolle: Abby
    Keenan Henson
    Rolle: Ben
    Caitlin Cromwell
    Rolle: Jewel
    Bradley Stryker
    Rolle: Dale
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    Kino:
    Anonymer User
    1,0
    Veröffentlicht am 6. September 2018
    Warum meint eigentlich jeder dass es on vogue ist auf einmal alle Filme aus der Sicht der Protagonisten zu filmen? Verwackelte Bilder und Einstellungen so interessant wie eine leere Keksdose. Grausig! Die Story selber ist völlig Banane. Wobei sich die Frage stellt von welcher Story man überhaupt sprechen soll? Die Erzählweise aus der Sicht der Handelnden produziert ständige Brüche im Erzählfluss. Alles wirkt unzusammenhängend zumal auch ...
    Mehr erfahren
    1 User-Kritik

    Bilder

    16 Bilder

    Weitere Details

    Produktionsländer USA, Österreich, Thailand
    Verleiher UCM.One
    Produktionsjahr 2016
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top