Mein Konto
    Danton
    Danton
    29. April 1983 Im Kino / 2 Std. 15 Min. / Historie, Drama
    Regie: Andrzej Wajda
    Drehbuch: Jean-Claude Carrière, Jacek Gasiorowski
    Besetzung: Gérard Depardieu, Wojciech Pszoniak, Anne Alvaro
    User-Wertung
    2,9 1 Wertung - 3 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Im Frühling 1794 steht Frankreich unter einer Schreckensherrschaft. Das Land ist von der Revolution geprägt: Verarmte Dörfer und Städte, Hungersnöte machen sich breit und Krankheiten gehen um. Die Guillotine ist stets dort aufgestellt, wo sie jeder sehen kann und gilt als Symbol der Versklavung der Menschen unter dem Banner des Terrors. Danton (Gérard Depardieu) und Robbespierre (Wojciech Pszoniak) waren während der Revolution noch gute Freunde und kämpften zusammen. Doch seitdem Robbespierre seit 1793 Herrscher von Frankreich wurde, merzte er die Opposition mit Massenexekutionen auf brutale Weise aus. Danton, der als Sprecher des Volkes bekannt ist, hat seither zurückgezogen in ländlichen Gegenden gelebt und zeigt sich bei seiner Rückkehr nach Paris erschrocken über die dortigen Zustände und das erbarmungslose Regiment seines alten Freundes. Er fordert ihn zur Vernunft auf und das Volk dazu, für deren Rechte einzustehen.
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Gérard Depardieu
    Rolle: Danton
    Wojciech Pszoniak
    Rolle: Robespierre
    Anne Alvaro
    Rolle: Eleonore Duplay
    Roland Blanche
    Rolle: Lacroix
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    schonwer
    schonwer

    User folgen 628 Follower Lies die 728 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 19. Oktober 2016
    "Danton" habe ich mir wegen der Schullektüre "Danton's Tod" angesehen, doch der Film ist nicht wirklich katastrophal schlecht aber bei weitem nicht gut. Die Inszenierung ist, wie bei relativ vielen alten Filmen, ziemlich langweilig, spannungsarm und nicht intensiv. Der Film ist sehr dialoglastig und das Schauspiel sehr theatralisch - was verständlich ist. Die Schauspieler, insbesondere Gérard Depardieu, sind wirklich gut, doch es herrscht ein ...
    Mehr erfahren
    3 User-Kritiken

    Bild

    Weitere Details

    Produktionsländer Polen, Frankreich, BRD
    Verleiher -
    Produktionsjahr 1982
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Französisch, Polnisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top