Mein Konto
    Back to Gaya
    Durchschnitts-Wertung
    2,9
    6 Wertungen
    Deine Meinung zu Back to Gaya ?

    2 User-Kritiken

    5
    1 Kritik
    4
    0 Kritik
    3
    1 Kritik
    2
    0 Kritik
    1
    0 Kritik
    0
    0 Kritik
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 5.931 Follower Lies die 4 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 3. Januar 2018
    Der Zeichentrick lag in den letzen Zügen, es wurde Zeit für den Animationsfilm! Und nachdem „Findet Nemo“ und „Shrek“ dermaßen erfolgreich waren versuchen es nun auch die deutschen Mal. Wobei es mir fast das Herz bricht: da steckte der Macher Horst Tappe 4 Jahre Arbeit und einen Teil seiner Erbschaft rein und ich unsensibler Klotz kann mit dem Film nichts anfangen … im Ernst, „Gaya“ schafft es in keiner Sekunde die hohen Maßstäbe die z.B. „Shrek“ vorgibt zu erreichen, aber man kann dem Film nicht vorwerfen dass ihm Liebe zum Detail fehlt. Die Figuren sind eigentlich herzlich und lieb, aber irgendwie etwas kantig und man wird aus nicht definierbaren Gründen nicht so völlig warm mit ihnen. Die Story um Fernsehfiguren die in der realen Welt landen ist ebenso etwas ausgelutscht und bleibt weitestgehend frei von Überraschungen. Also, wirklich empfehlen kann ich den Streifen nicht, aber ich denke bevor man wieder so ein aufgemotztes , seelenloses Hochglanz-Animationsvehikel aus Übersee konsumiert sollte man vielleicht doch mal einen Blick auf die Gayaner werfen, sei es nur um die 4 Jahre Arbeit des Machers zu würdigen. Obendrein: Hauptfigur Buu wird von Michael „Bully“ Herbig gesprochen!Fazit: Für deutsche Möglichkeiten beachtlicher Animationsfilm dessen Funke (zumindest bei mir) irgendwie nicht so restlos überspringen will!
    Kino:
    Anonymer User
    5,0
    Veröffentlicht am 18. März 2010
    "Back to Gaya","Back to Gaya"... man überlegt sich, ob man den Film kennt und was für ein Genre das sein kölnnte. Dann sieht man Bilder und dann ist man neugierig: ANIMATIONSFILM!!! Zunächst überlegt man, was braucht ein guter Animationsfilm... Humor, eine gute Story, Charaktere zu Wohlfühlen und vielleicht ein rundes Ende. Das war's??? Nein, ich kann euch sagen, was noch fehlt und "Back to Gaya" voll und ganz GIBT: EIN SEHR KREATIVES ENDE!!! Dieser Film ist nicht nur für Kinder, sondern auch für die Erwachsenen-Front. Der Film unterhält mit einer sehr geilen Animation und guter Story. Die Charakter sind fast dumm und daher witzig, was den Film amüsant macht, da es nicht wirklich Helden gibt, sondern nur Möchtegern-Charaktere die von einem Zufall zum anderen fallen und meinen, es wäre ihre Heldentat. So witzig allerdings muss der Film nicht sein. Man schmunzelt hier und da, aber richtig lachen tut man nicht. Das muss man aber auch nicht. Man könnte meinen, der Film wäre kein Animationsfilm, da er wie ein richtig geiler Fantasy-Film rüberkommt. Mit coolen Effekten und richtig coolen Einlagen, die den Film zu Genuss machen. Und das noch als DEUTSCHER FILM!!! Also, Hut ab... und Leute, zieht ihn euch rein... Vergleichtipps: Final Fantasy... nur etwas knuffiger!
    Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
    • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
    • Die besten Filme
    • Die besten Filme nach Presse-Wertungen
    Back to Top