Mein Konto
    Bordertown
    Durchschnitts-Wertung
    2,6
    13 Wertungen
    Deine Meinung zu Bordertown ?

    3 User-Kritiken

    5
    0 Kritik
    4
    1 Kritik
    3
    1 Kritik
    2
    1 Kritik
    1
    0 Kritik
    0
    0 Kritik
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 5.931 Follower Lies die 4 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 2. September 2017
    Einmal Oscar bitte! So oder so ähnlich ist stets meine Unterstellung an Darstellerinnen die versuchen mit engagierten Rollen in ernsthaften Filmen ihr Image zu wechseln. So etwa wars bei Julia Roberts in "Mona Lisas Lächeln" und auch Jennifer Lopez, die ja sonst meistens auf Rollen festgelegt ist wegen ihrem Aussehen versucht es hier. Wenigstens hat sie sich dafür keinen schlechten Film ausgesucht sondern ein tragisches, schmerzhaftes Drama das wirklich couragiert und anklagend eine böse Geschichte erzählt. Wie es bei solchen Filmen aber nun mal oft ist: der Inhalt stimmt, das Niveau und der Hintersinn ebenso - aber leider ist der Unterhaltungswert und die Massentauglichkeit nicht wirklich gegeben. Obendrein ist es überraschend wie klein und unbedeutend sich Antonio Banderas hier in seiner kleinen Nebenrolle macht. Die Namen Banderas und Lopez werden vielleicht dazu führen dass dieser Film ein paar Zuschauer bekommt. Verdient hat er's durchaus.

    Fazit: Lopez bemüht sich als "richtige" Schauspielerin in einem spannenden und anklagenden Drama das sich aber sehr zieht!
    Moviemaniac
    Moviemaniac

    User folgen Lies die 4 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 12. März 2010
    gesehen 13.11.2008
    Kino:
    Anonymer User
    4,0
    Veröffentlicht am 18. März 2010
    Heben wir noch mal einige wiederholt genannte Kritikpunkte hervor:



    1.) Die Schauspieler spielen schlecht, hölzern

    2.) Die Sound-/Musikkulisse ist grauenhaft

    3.) Der ganze Film ist klischeebehaftet

    4.) Logiklöcher etc.



    Ob die Schauspieler gut oder schlecht (dazwischen gibt es im übrigen Grauzonen!) spielen, wage ich nicht zu beurteilen. Mir ist auf jeden Fall nichts besonders schlechtes daran aufgefallen. Die Hintergrundmusik und Soundkulisse ist mir ebenfalls nicht negativ aufgefallen. Die Geräuschkulisse auf dem Schrottplatz hat meiner Ansicht nach sehr zur Atmosphäre beigetragen.



    Klischees? Mag sein - aber ich kenne dutzende von Filmen in denen noch deutlich mehr Klischees zelebriert werden. Logiklöcher - wo denn? Konkret!? Klärt mich bitte auf.



    Positiv war für mich: wunderschöne Bilder und eine sehr dichte, nahezu unheimliche Atmosphäre. Langweilig war da gar nix dran. Und schlechte schauspielerische Leistungen sehen für mich anders aus...



    Den Film nur mit einem Punkt zu bewerten ist - gelinde gesagt "idiotisch".
    Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
    • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
    • Die besten Filme
    • Die besten Filme nach Presse-Wertungen
    Back to Top