Mein Konto
    Bis 2021 auf dem Index, ab dieser Woche endlich ungekürzt im Heimkino: Dieser Action-Horror-Kultfilm ist ein Muss für Splatter-Fans!
    29.11.2022 um 17:00
    Daniel Fabian
    Daniel Fabian
    -Redakteur
    Horror ist in seiner DNA verankert – ob irre wie „Braindead“ und „Eraserhead“ oder packend wie „Halloween“ und „High Tension“. Hauptsache ungekürzt!

    Wer eine Vorliebe fürs Splatter-Kino oder den fernöstlichen Genre-Film hat, bekommt mit „Versus“ gleich ein Juwel in beiden Rubriken. Bis 2021 indiziert, feiert die kultige Metzelorgie im Wald heute ihr großes Heimkino-Comeback – komplett ungekürzt.

    Wenn hier die Bösen verdroschen werden, dann so, dass sie literweise Blut spucken. Laufen sie dem Helden vor die Flinte, erschießt der sie nicht bloß, sondern macht geradezu Schweizer Käse aus ihnen – und wenn er sie sein Schwert spüren lässt, enden sie in der Regel häppchenweise auf dem Boden verteilt. Ja, Genre-Fans würden wohl sagen, dass „Versus“ die perfekte Mischung aus Ballerorgie, Martial-Arts-Spektakel und Splatter-Horror ist – die nun endlich in voller Länge den Weg in die deutschen Heimkinos findet.

    „Versus“ landete Anfang der 2000er auf dem Index, im Vorjahr wurde die Indizierung der Action-Horror-Schlachtplatte jedoch aufgehoben, sodass der Film in Deutschland nun offen beworben und verkauft werden darf. Und dann folgte schließlich die Ankündigung, auf die viele Genre-Fans hofften: Der frisch freigegebene Film feiert sein ungeschnittenes Heimkino-Comeback. Und heute ist es endlich so weit: „Versus“ gibt es ab sofort komplett ungekürzt – zum allerersten Mal auf Blu-ray:

    » "Versus" ungekürzt bei Amazon: Mediabook A* / Mediabook B*

    Xcess Entertainment spendiert dem Splatter-Kult eine deutsche HD-Premiere in zwei inhaltsgleichen Mediabook-Editionen, die den Film in voller Länge sowohl auf DVD als auch auf Blu-ray enthalten – und sich lediglich in ihrem Design unterscheiden. Beide Editionen sind auf nur 666 Stück limitiert. Wesentlich günstiger kommt übrigens die ebenfalls bei Amazon erhältliche Import-Blu-ray aus Großbritannien, die allerdings nicht über die deutsche Synchronfassung verfügt (sondern lediglich in japanischer Originalversion mit englischen Untertiteln daherkommt).

    » "Versus" ungekürzt bei Amazon: "Versus" (ohne dt. Ton)*

    "Versus": Hier gibt's richtig auf die Zwölf!

    Im Zentrum des kultigen Low-Budget-Reißers des für Filme wie „Midnight Meat Train“, „Azumi“, „Godzilla: Final Wars“ und „No One Lives“ bekannten Ryuhei Kitamura steht der Gefangene KSC2-303 (Tak Sakaguchi, „Crazy Samurai Musashi“), der dem Polizeiarrest entkommen kann, daraufhin aber direkt vor seine nächste Herausforderung gestellt wird. Auf der Flucht landet er nämlich ausgerechnet im Wald der Auferstehung – und dessen Name kommt nicht von ungefähr.

    Hier trifft er nicht nur auf ein junges Mädchen, das er aus den Fängen einer Bande von Yakuzas befreien kann. Vor allem wimmelt es in dem Wald nur so vor Untoten. Und die haben bereits die Fährte des ungebetenen Besuchers aufgenommen...

    77 Minuten Action-Gemetzel ohne Schnitt: Im Trailer zu "Crazy Samurai Musashi" geht's ans Eingemachte

    Kult-Regisseur Kitamura tat sich bei der Finanzierung von „Versus“ dermaßen schwer, fand kaum Investoren für das Projekt, sodass er den Film schließlich aus eigener Tasche finanzierte. Das sorgte am Ende dafür, dass sich die Dreharbeiten über ganze zwei Jahre zogen – doch all die Mühe hat sich gelohnt. Und das obwohl man dem Ergebnis die Schwierigkeiten während der Produktion vor allem gegen Ende durchaus anmerkt.

    „Versus“ ist ein einzigartiger Mix aus Martial-Arts-Action und Zombie-Horror, der auch nach über 20 Jahren noch als unglaublich kreativer Genre-Hybrid begeistert. Man nehme Schuss-Choreographien à la „Equilibrium“ (der übrigens nach „Versus“ entstanden ist) und Gore-Effekte, wie man sie sonst nur aus ausufernden Horror-Schockern kennt und unterlege sie mit einem fetzigen Soundtrack – und fertig ist ein wilder, unvergleichlicher Ritt, mit dem Freunde des abseitigen Kinos auch heute noch jede Menge Spaß haben können. Und zwar endlich auch ganz ohne Kürzungen in High Definition.

    *Bei den Links zum Angebot von Amazon handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top