Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Mystery-Serie "Medium" wird eingestellt
    Von Roger Förster — 16.11.2010 um 10:28
    facebook Tweet

    Die CBS-Serie "Medium" wird nicht über die laufende siebente Staffel verlängert, wie Hauptdarstellerin Patricia Arquette mitteilte.

    Von offizieller Seite des TV-Senders CBS wurde die Einstellung der seit 2005 laufenden Mystery-Serie "Medium - Nichts bleibt verborgen" noch nicht bestätigt, doch Hauptdarstellerin Patricia Arquette scheint schon mehr zu wissen: "Wir sind eingestellt worden" verriet sie dem Online-Magazin Entertainment Weekly. Einen Monat nachdem CBS die laufende siebente Staffel von ursprünglich 22 Episoden auf 13 Folgen verkürzt hat, scheint damit das Ende der Serie besiegelt. Arquette nimmt es offensichtlich gelassen: "Ich habe versucht, von den Drehbuchautoren Informationen über die letzte Folge zu bekommen. Ich weiß zwar nicht, wie das Ende aussehen wird, aber sie sind sehr gespannt darauf. Sie haben zu mir gesagt: ,Wir werden das Ganze einfach bis auf die Grundmauern niederbrennen!'"

    Arquette hatte 2005 für ihre Rolle der Allison DuBois in "Medium" den Emmy erhalten. Die ersten fünf Staffeln wurden auf NBC ausgestrahlt, vor der sechsten Staffel wechselte die Serie zur Konkurrenz von CBS.

    Im deutschen Free-TV wird derzeit die dritte Staffel auf dem Sender SIXX ausgestrahlt. Jeden Donnerstagabend ab 21.40 Uhr werden zwei Folgen gesendet. Der Pay-TV-Sender FOX strahlt die sechste Staffel ab 04. Dezember in drei Blöcken samstags aus. Jeder Block umfasst dabei sieben Folgen der Mystery-Serie.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top