Mein Konto
    "Ted"-Dialekt-Versionen: Vier urkomische Videos mit bayerisch/berlinerisch sprechendem Kiffer-Bär
    Von Anne Kisters — 03.09.2012 um 15:18

    Wie wir bereits in der vergangenen Woche meldeten, kommt die Erfolgs-Komödie "Ted" von Regisseur Seth MacFarlane am 6. September 2012 auch in zwei Dialekt-Versionen in ausgewählte deutsche Kinos. FILMSTARTS hat für Euch die beiden Kino-Plakate und vier amüsante Clips mit dem bayerisch sprechenden bzw. berlinernden Plüsch-Proll.

    Die derbe Komödie um den prolligen Rüpel-Teddy "Ted" lockte bereits mehr als 2,6 Millionen Besucher in die Lichtspielhäuser. Und weil das so ist, sorgte Universal Pictures International Germany jetzt dafür, dass wir noch eine ganze Menge mehr Spaß mit dem kiffenden Plüsch-Bär haben werden. Ab 6. September 2012 kommt "Ted" in einer neu synchronisierten Fassung im jeweiligen Dialekt in bayerische und Berliner Kinos.


    Wir haben für Euch vorab schon mal die Kino-Plakate der beiden Dialekt-Versionen und jeweils zwei urkomische Video-Clips – ein kleiner Vorgeschmack auf den Spaß, der Euch erwartet!

    Hier der unverschämte Bär als waschechter Bayer:

    Und hier die Berliner Version des Plüsch-Prolls:

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top