Mein Konto
    "Lincoln": Erster deutscher Trailer zu Steven Spielbergs Präsidenten-Biopic
    Von Nina Becker — 15.11.2012 um 12:28

    Ab dem 24. Januar 2013 kann man das neue Werk "Lincoln" von Steven Spielberg in den deutschen Kinos bewundern. Das Biopic über den 16. Präsidenten der Vereinigten Staaten, der die Sklaverei abschaffen will, wird als heißer Oscar-Kandidat gehandelt. Wir haben jetzt den ersten deutschen Trailer.

    In "Lincoln" inszeniert Steven Spielberg die Geschichte des 16. Präsidenten der USA. Abraham Lincoln (Daniel Day-Lewis) führt die Nordstaaten in den Krieg gegen die Südstaaten. Dabei gerät Lincoln in Konflikt mit seinem eigenen Kabinett. Es geht, unter anderem, um die Abschaffung der Sklaverei. Für Lincoln handelt es sich dabei um eine wichtige Angelegenheit, doch er stößt auf taube Ohren. Lincoln will etwas verändern und die Zukunft humaner gestalten.

    Steven Spielberg bringt einiges an Erfahrung mit, wenn es darum geht, historische Begebenheiten zu verfilmen. So erhielt er für "Schindlers Liste" 1993 den Oscar. 1998 folgte dann ein Oscar für "Der Soldat James Ryan". Dass auch "Lincoln" das Potential hat, Preise zu holen, zeigt bereits der erste deutsche Trailer:

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top