Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Exklusiver Ausschnitt zum deutschen 3D-Mystery-Thriller "Lost Place" mit Josefine Preuß
    Von Aaron Fiedler — 31.08.2013 um 09:22
    facebook Tweet

    Ab 19. September 2013 läuft der Horror-Mystery-Thriller "Lost Place" über die deutschen Kinoleinwände. Um euch ein wenig die Wartezeit zu verkürzen, haben wir exklusiv einen Filmausschnitt zum Werk von Regisseur Thorsten Klein für euch. Darin könnt ihr das erste Aufeinandertreffen der vier Protagonisten verfolgen.

    Der Kinostart zum 3D-Thriller "Lost Place" liegt nicht mehr in weiter Ferne. Doch bevor der Film von Regisseur Thorsten Klein am 19. September 2013 in die deutschen Lichtspielhäuser kommt, haben wir einen exklusiven Filmausschnitt für euch, der die Vorfreude aller Wartenden erneut schüren dürfte. Darin treffen die vier Jugendlichen Daniel (François Goeske), Elli (Jytte-Merle Böhrnsen), Jessica ("Türkisch für Anfänger"-Star Josefine Preuß) und Thomas (Pit Bukowski) erstmalig aufeinander, bevor sie in ein gefährliches Abenteuer starten:

    Die vier jugendlichen Protagonisten betreiben Geocaching, eine Art elektronische Schatzsuche bei der man mithilfe von GPS-Koordinaten ein bestimmtes Rätsel lösen oder einen verborgenen Ort finden muss. Ihre Suche führt sie tief in den Pfälzer Wald. Doch als ein mysteriöser Mann im Strahlenanzug (Anatole Taubman) auftaucht, nimmt der bis dahin idyllische Herbsttag ein abruptes Ende. Er warnt die Jugendlichen vor einer unsichtbaren Gefahr in diesem Teil des Waldes. Die vier wollen dem zunächst keinen Glauben schenken, was, wie sie später feststellen, ein fataler Fehler war. In einer Militäranlage stoßen sie auf ein dunkles Geheimnis der deutschen Nachkriegsgeschichte.

    In "Lost Place" erwartet den Zuschauer eine interessante Ausgangsidee und eine beklemmende Atmosphäre, wie ihr in unserer Filmstarts-Kritik nachlesen könnt.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top