Mein Konto
    Trailer zum Western "In einem wilden Land" mit Emilia Schüle, Nadja Uhl und Benno Fürmann
    Von Björg Prüßmeier — 10.11.2013 um 07:31

    An diesem Dienstag, dem 12. November 2013, strahlt Sat.1 seinen neuen Event-Film, den Western "In einem wilden Land", aus. Emilia Schüle, Nadja Uhl und Benno Fürmann müssen sich im Wilden Westen mit amerikanischen Ureinwohnern auseinandersetzen. Wir haben den Trailer für euch!

    Im Jahre 1844 sieht sich die junge Weberin Mila (Emilia Schüle) dazu gezwungen, in die USA zu flüchten, nachdem ihr Ehemann bei einem Aufstand umkam. Dort lernt sie die Gräfin Cecilie (Nadja Uhl) und ihren Mann Oberst Graf Arnim von Hohenberg (Benno Fürmann) kennen und schließt sich ihnen an. Doch nachdem sie sieht, wie Arnim seiner Frau gegenüber gewalttätig wird, hilft sie Cecilie und verletzt dabei den Grafen schwer. Zusammen flüchten die beiden Frauen und werden von Indianern aufgenommen. Mila fühlt sich in der Gemeinschaft der amerikanischen Ureinwohner sofort wohl, wohingegen Cecilie den niedrigen Lebensstandard verachtet und zurück zu ihrem Ehemann geht. Dieser startet ein Massaker gegen die Indianer

    Am 12. November 2013 läuft der Western "In einem wilden Land" von Rainer Matsutani ("Zimmer 205 – Traust du dich rein?") auf Sat.1, einen Tag später ist er auf DVD und Blu-ray erhältlich. Nachfolgend der Trailer:

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top