Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "How I Met Your Dad": Newcomer Drew Tarver wird schwuler Schwager von Hauptdarstellerin Greta Gerwig
    Von Alex Schultze — 26.02.2014 um 10:01
    facebook Tweet

    Deadline berichtet, dass die zweite Hauptrolle in CBS' "How I Met Your Mother"-Spin-Off, "How I Met Your Dad" mit dem Newcomer Drew Tarver besetzt worden ist. Dieser spielt Todd, der mit Sallys (Greta Gerwig) Bruder verheiratet ist und mit diesem unkompliziert zusammenwohnt, bis Sally bei den beiden einzieht.

    Drew Tarver ist ein noch unbekanntes Gesicht in der deutschen Fernsehlandschaft und wird dennoch eine der fünf Hauptrollen in der CBS-Sitcom "How I Met Your Dad" spielen, berichtet Deadline. Tarver hat bisher lediglich einige kleine Einzelauftritte in Serien oder Engagements in Kurzfilmen in seiner Vita zu stehen und darf daher schon als Überraschungs-Besetzung bezeichnet werden.


    Er wird in der Serie Todd spielen, den Schwager der Hauptfigur Sally (Greta Gerwig, "Frances Ha"). Er ist mit Sallys Bruder Danny verheiratet und wohnt mit diesem zusammen. Er soll eine warmherzige und kontaktfreudige Figur sein und ist offenbar die treibende Kraft, die dafür sorgt, dass Sally bei dem Paar einzieht. Denn ihr Bruder Danny soll davon überhaupt nicht begeistert sein.


    Nachdem zwei von fünf Rollen nunmehr besetzt sind, wurde ebenfalls publik, welche Figuren es neben Sally, Todd und Danny noch geben wird: Juliet heißt demnach Sallys beste Freundin. Sie bloggt über Mode und soll ein echtes Partygirl sein. Komplettiert wird die Gruppe dann offenbar durch Juliets Arbeitskollegen Frank, der als "heißer Nerd" beschrieben wird. Zu guter Letzt muss noch ein Erzähler gefunden werden, der die erwachsene Sally spricht, die von den erlebten Geschichten berichtet. Wann die noch unbesetzten Rollen gefüllt werden und die Dreharbeiten zu "How I Met Your Dad" beginnen, ist gegenwärtig noch offen.

    Rechts ein Bild von Drew Tarver neben Hauptdarstellerin Greta Gerwig:

    Kleinbild (Nachrichten) - ARTICLE : 18483271

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top