Mein Konto
    "True Blood"-Schönheit Lucy Griffiths und Harold Perrineau ("Lost") in Comic-Adaption "Constantine"
    Von Johanna Reimann — 08.03.2014 um 17:12

    "True Blood"-Schönheit Lucy Griffiths und Harold Perrineau ("Sons of Anarchy", "Lost") sind für die NBC-Serie "Constantine" bestätigt worden und gesellen sich zu Matt Ryan ("Criminal Minds"), der die Titelrolle übernimmt. Außerdem, so berichtet Deadline, hat auch Charles Halford ("True Detective") eine Rolle in der DC-Serienadaption ergattert.

    Nach der Verfilmung aus dem Jahre 2005 mit Keanu Reeves in der Hauptrolle wird der DC-Comic "Constantine" vom US-Sender NBC als Serie neu aufgelegt. "Criminal Minds"-Darsteller Matt Ryan übernimmt darin die Rolle des ehemaligen Betrügers John Constantine. Wie Deadline berichtet, bekommt Ryan nun Gesellschaft: Die Serienstars Lucy Griffiths, Harold Perrineau und Charles Halford werden ebenfalls Rollen in "Constantine" übernehmen.

    John Constantine ist ein Ex-Betrüger mit übernatürlichen Fähigkeiten, der nun als Spezialist arbeitet und die Menschheit vor allen dunklen Mächten beschützt. Auch Lucy Griffiths hat bereits als "True Blood"-Vampirin Erfahrung mit dem Übernatürlichen gesammelt. In "Constantine" spielt sie Liv, die von Constantine vor einem dämonischen Angriff gerettet wird. Sie besitzt die Fähigkeit, die übernatürlichen Mächte zu sehen, was sie zur Schlüsselfigur im Kampf zwischen Gut und Böse macht. Liv schließt sich Constantine an, um Herrin ihrer Fähigkeiten zu werden und gemeinsam mit ihm Leben zu retten.

    Perrineau wird Manny mimen, einen gebieterischen Engel, der beauftragt wurde, über Constantine zu wachen. Er besitzt zudem die Gabe, in die Körper anderer Leute zu schlüpfen. Halford übernimmt die Rolle von Chas, Constantines ältestem Freund, der starke Überlebensfähigkeiten besitzt und auch zu den übernatürlichen Wesen gehört.

    Eine Pilotfolge für die NBC-Serie von David S. Goyer ("Man of Steel") und Daniel Cerone ("The Mentalist") wurde bereits bestellt und wird von "The Descent"-Regisseur Neil Marshall realisiert. Wir dürfen also sehr gespannt auf die Serienversion von "Constantine" sein.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top