Mein Konto
    Erster Trailer zum Found-Footage-Horror "The Borderlands": Die Kirche misstraut psychotischem Pfarrer
    Von Alex Schultze — 12.03.2014 um 22:00

    Bereits im August vergangenen Jahres feierte der britische Found-Footage-Horror "The Borderlands" auf dem Frightfest seine Premiere, nun präsentieren wir euch, gut einen Monat vor der DVD- und Blu-ray-Veröffentlichung den ersten Trailer dazu. Darin versuchen zwei Gesandte aus Rom einen psychisch erkrankten Pastor der Inszenierung von Hokuspokus zu überführen, stellen jedoch fest, dass das Böse sich in der Kirche manifestiert hat.

    Die römische Kurie entsendet zwei Männer in die englische Provinz, um ungewöhnliche Vorkommnisse in der dortigen Kirche zu überprüfen. Offenbar werden die beiden jedoch mit einer völlig falschen Grundannahme entsandt - wie der Trailer zum Found-Footage-Horror "The Borderlands" zeigt.


    Vater Clavino (Patrick Godfrey, "Was vom Tage übrig blieb") ist alt und ganz offenbar psychisch angeschlagen, so glaubt man in Rom. Aus diesem Grund sieht die Kurie seine Schilderungen über die mysteriösen Vorgänge in seinem Gotteshaus mehr als skeptisch. Deacon (Gordon Kennedy, "Robin Hood") und sein Kameramann Gray (Robin Hill, "Kill List") werden daher in das Provinznest entsandt, um Vater Clavino zu überführen. Mit modernster Technik ausgestattet, stellen die beiden jedoch schnell fest, dass sich viel mehr hinter den Geschehnissen verbirgt.


    In gut vier Wochen habt ihr Gelegenheit euch den Horrorfilm in voller Länge anzusehen und herauszufinden, wie es sich mit dem Kirchen-Horror tatsächlich verhält. Ab dem 15. April 2014 sind sowohl die DVD als auch die Blu-ray zu Elliot Goldners Spielfilm-Debüt im Handel erhältlich.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top