Mein Konto
    Robin Williams bekommt von Mila Kunis eine folgenreiche Diagnose im ersten Trailer zur Komödie "The Angriest Man in Brooklyn"
    Von Markus Trutt — 04.04.2014 um 09:40

    In "The Angriest Man in Brooklyn" spielt Oscar-Preisträger Robin Williams ("Good Will Hunting") den titelgebenden cholerischen New Yorker, der nach einer nicht ganz ehrlichen ärztlichen Diagnose die ihm angeblich noch bleibende Lebenszeit nutzen will, um ein besserer Mensch zu werden. Wir haben für euch nun den ersten Trailer zur Komödie, in der neben Robin Williams unter anderem auch Mila Kunis, Peter Dinklage und Melissa Leo zu sehen sind.

    Henry Altman (Robin Williams) ist ständig wütend und regt sich über alle möglichen Dinge auf. Auch als er eines Tages von der Ärztin Sharon Gill (Mila Kunis) ein Hirn-Aneurysma diagnostiziert bekommt, ist er völlig außer sich. Vehement brüllend drängt er sie dazu, ihm zu sagen, wieviel Zeit ihm noch bleibt, sodass die genervte Medizinerin ihm schließlich kurzerhand einfach mitteilt, dass er nur noch 90 Minuten zu leben hat. Entrüstet stürmt Henry aus dem Büro von Dr. Gill und beschließt in anderthalb Stunden die Fehler gut zu machen, die er in seinem Leben begangen hat und sich bei den Menschen zu entschuldigen, die er verletzt hat, allen voran bei seinem Bruder Aaron (Peter Dinklage) und seiner Frau Bette (Melissa Leo).


    Mit "The Angriest Man in Brooklyn" ist Filmemacher Phil Alden Robinson ("Sneakers", "Der Anschlag") nach einer mehrjährigen Auszeit wieder auf den Regiestuhl zurückgekehrt. In den USA wird sein neuer Film ab dem 23. Mai 2014 sowohl in ausgewählten Kinos zu sehen als auch bereits über Video on Demand abrufbar sein. Ein deutscher Veröffentlichungstermin steht bislang noch nicht fest.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top