Mein Konto
    Erster Teaser zum "Veronica Mars"-Spin-off "Play It Again, Dick" mit und über Kristen Bell und Ryan Hansen
    Von Ludwig Lehmann — 08.09.2014 um 21:21

    Achtung, verwirrend: Im ersten Teaser zu "Play It Again, Dick", dem Web-Spin-off zur beliebten Krimiserie "Veronica Mars", seht ihr Kristen Bell und Ryan Hansen, der eine Serie über seine Figur Dick Casablancas auf die Beine stellen will.

    Sieben Jahre nach dem Ende der Serie "Veronica Mars" brachte der Schöpfer Rob Thomas mit Hilfe von Fan-Spenden noch rinmal fast alle Darsteller für einen gleichnamigen Kinofilm zusammen, der am 13. März 2014 in Deutschland startete. Darin kehrt die frühere Hobbydetektivin Veronica (Kristen Bell) in ihre einstige Heimat Neptune zurück, um einen letzten Fall zu lösen. Da zeitgleich zufälligerweise ein Klassentreffen ihrer Abschlussstufe stattfindet, kommen auch ihre alten Freunde und Feinde in die Kleinstadt.

    Unter diesen ist auch Dick Casablancas (Ryan Hansen). Um genau diesen Macho-Typen geht es nun in dem Spin-off "Play It Again, Dick". Doch ganz so einfach ist es nicht: Um genauer zu sein, geht es um den Schauspieler Ryan Hansen, der eben für seine aus "Veronica Mars" stammenden Figur eine eigene Serie schreiben, produzieren, als Regisseur leiten und darin die Hauptrolle übernehmen will. Dazu muss er natürlich alle seine ehemaligen Kollegen aus der Serie aufsuchen und von seiner Vision überzeugen - und das, solange der durch den Kinofilm wiederbelebte Hype noch anhält. Die Handlung findet also auf einer Meta-Ebene statt, in der alle Schauspieler sich selbst, aber auch ihre Serien-Figuren spielen.

    Auch bei diesem Nachfolger ist Rob Thomas wieder der Hauptverantwortliche, der das Projekt für das US-Fernseh-Netzwerk The CW umsetzt. Jedoch wird die Serie nicht im Fernsehen ausgestrahlt, sondern ab dem 16. September 2014 exklusiv auf der Online-Plattform CWSeed zu sehen sein.
    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top